Sound Check bei iPod

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 5. Oktober 2002.

  1. stefan

    stefan New Member

    was bedeutet eigentlich die funktion sound check in den einstellungen? ist dies gleichzusetzten mit der lautstärke anpassung?

    fragen über fragen

    s
     
  2. stefan

    stefan New Member

    ja wo ist denn die ipod fraktion?

    frage war schon ernst gemeint. hab bis jetzt noch nicht rausgefunden, ob es am ipod eine ähnliche funktion zu lautstärkeangleichung wie unter itunes gibt. allerdings habe ich auch mit aktivierten soundcheck am pod nicht das gefühl, gleichmäßiger lautestärkewiedergabe bei einigen mp3. aber wozu dient der souncheck dann?

    vielleicht hat ja doch noch jemand eine idee

    beste grüße

    s
     
  3. createch2

    createch2 New Member

    Sound Check heisst, das der Pod die von iTunes vorgenommenen Lautstärkeänderungen auch so abspielt. (Veränderungen ist nicht ganz richtig - die Abspiellautstärke wird nur in einem Tag vermerkt)

    Bei mir scheints zu funktionieren. Kuck dir allerdings mal den "Stellbereich der Lautstärke" an, das wirst du feststellen, dass bei größen Abweichungen noch unterschiede bestehen können. Ausserdem bin ich mir nicht ganz klar nach welcher Methode iTunes die Lautstärke feststellt. Es geht nämlich ganz schön fix die Lautstärke einzustellen. Andere Appz brauchen dafür bedeutend länger.

    Aber hier im Forum sollte es ja auch Soundspezies geben...
     
  4. stefan

    stefan New Member

    danke für den hinweis. wie itunes diese lautstärkeanpassung regelt ist mir auch nicht ganz klar. scheinbar wird da an den mp3 nix verändert und die lautstärke nur beim abspielen angeglichen. schade das es hierzu keine genauere dokumentation gibt (betrifft auch andere sachen von apple). ist zwar alles "easier on a mac", bei manchem dingen läßt einen apple aber auch ziemlich im dunkeln.

    beste grüße

    s
     
  5. createch2

    createch2 New Member

    Unklar ist mir nicht WO oder Wie iTunes vermerkt wie laut oder leise ein Track abgespielt werden soll. Brauchst Du nur nen Song auswählen und im Informationsfenster nachschauen. Steht dann halt drin: Lautstärke +3,7 dB oder so. Die Lautstärke-Tags sind bestandteil der ID3-Tags.

    ABER was ich nicht verstehe:

    Um einen Song nach der Lautstärke zu beurteilen müsste iTunes über den ganzen Track schrubbeln und dann ein mittel der Lautstärke bilden und dementsprechend vermerken. Anscheinend nimmt iTunes aber nur ein stück aus der Mitte raus und misst kurz durch.
     

Diese Seite empfehlen