1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Sound mit 4 lautsprechern am iMac.....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von neuer-imac-fan, 19. Januar 2003.

  1. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hi,

    Ich hab da mal ne frage, ist es möglich, 2 Harman Kardo Soundsticks und 2 iSubs anzuschließen, den nur so könnte ich sound von allen sieten haben? Oder geht es vielleicht mit soundsticks und den pro speakern gleichzeitig?! ich seh das problem eben darin, als ausgabegerät nur 1 wählen zu können, oder kann man mehrer Tonausgabegeräte gleichzeitig aktivieren? vielleicht irgendwie durch einen doppeltecker 2 mal 3,5 mm Klinge oder sonst was? was amche ich für den gleichen Ton von allen seiten beim iMac TFT mit der standart Soundkarte?!

    Schwere frage.....*grübel*

    Vielleicht habt ihr ne idee!
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    2 iSubs sind eh quatsch. da ein subwoofer nicht linear abstrahlt.
     

Diese Seite empfehlen