Sound Sticks

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von muehleck, 14. Februar 2001.

  1. muehleck

    muehleck New Member

    Hallole,

    da mich die ständigen Wackelkontakte bei meinem Logitech Soundman X2 so richtig
    nerven, habe ich mir überlegt die Apple(Harmann Kardon) SoundSticks zuzulegen.
    Kennt die jemand? Klingen die auch so gut wie sie aussehen? Oder doch lieber
    irgendwelche Lautsprecher kaufen? Lieber USB oder normal?

    Grüsse, Stefan
     
  2. zeko

    zeko New Member

    wenn du sie anstecken kannst, kannst du meine haben.
    hab sie mir gekauft
    passen aber nicht an den g4 dual
     
  3. muehleck

    muehleck New Member

    Hi zeko.
    Warum passen die nicht? Habe den G4/400 mit Gigabit.
    Sollte da doch gehen?
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Soundsticks habe ich - klingen sehr gut und noch besser mit dem passenden Subwoofer von Harman Kardon. Mehr als "laute" Zimmerlautstärke mögen sie allerdings nicht so gern, dann kommt es zu Verzerrungen.
     
  5. muehleck

    muehleck New Member

    Sorry, muß jetzt schon wieder fragen: Für mich waren die SoundSticks die Lautsprecher auf dem Tisch (die kleinen Säulen) und dem iSub-Subwoofer alles zusammen für DM 400,-- (oder so). Täusche ich mich da oder stimmt das?
     
  6. zeko

    zeko New Member

    hab ich verwechselt
    ich meinte die pro lautsprecher (oder wie auch immer sie heissen; die bekommt man ja mit dem cube)
    die 2 kleinen runden teile hätten mir voll ausgereicht , nur haben die nen mini-klinken-stecker.
     
  7. zeko

    zeko New Member

    häää?
    bekommt man die auch ohne subwoofer?
    wo?
    wie teuer?
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Habe für alles "damals" (= Nov. 2000) DM 479.- abgedrückt. Dein Preis jetzt wird wohl stimmen.
     
  9. zeko

    zeko New Member

    ca. dm 425,- sind das dann.
    ja im mactrade http://www.mactrade.de sind sie für dm 429,- zu haben. bei apple deutschland dm 449,-

    da sind die dinger aber billig in der schweiz. (muss grad mal schauen ob das bei allem so ist) wenn ich jetzt nur nen mac händler in der nähe finden würde und die dinge ohne probl. über die grenze krieg. (bodensee).
     
  10. Gueti

    Gueti New Member

    Ich habe die Harman/Kardon Soundsticks + iSub gekauft zusammen im Apple-Store für 330.- sFr.
    Bin zufrieden damit. Gutes Desing, gute Qualität. Aber mehr als schon einen ziemlichen "Lärm" kannst du damit nicht erzeugen, jedenfalls mit dem G4 eingebauten Technik. Genug aber um die Bässe und Klänge noch einige Zimmer weit zu spüren und hören. Willst du mehr als das, wirst du wohl um eine Soundkarte und weiteres Zubehör nicht herum kommen.
    Die Lautsprecher werden per USB auch vom MACOS als Harman/Kardon Soundsticks erkannt , und ihm Kontrollfeld Ton mit den richtigen Lautsprecher/Subwoofer-Icons angezeigt. Dazu braucht es nach Herstellerangaben schon 9.0.4 oder 9.1. Die Icons wurden wohl ins System eingebaut, da man nichts zum installieren braucht.
    Was qualitativ besser tönt, USB oder analog ist schwer zu sagen. Wahrscheinlich schon USB, da der Subwoofer von der Abspielsoftware direkt angesteuert werden kann. Der Nachteil der USB-Lösung, nach Anschluss der Lautsprecher, welche übrigens zuerst an den iSub angeschlossen werden (nur iSub hat USB-Kabel), verstummt der interne Lautsprecher (jedenfalls beim G4) und den analog Audioausgang ist auch nichts mehr zu hören. Das USBkabel muss immer abgestöpselt werden, wenn man aus dem Anlogausgang etwas hören möchte.
    Eine andere Lösung besteht ja darin den Computer via Analogausgang mit einem Verbindungskabel an einen Verstärker wie z.B Hifi-Anlage anzuschliessen. Hier sind höhere Lautstärken bei immer noch guter Qualität zu erzielen. Aber auch hier gibt es ein Nachteil. Damit nicht der Verstärker des Computers genutzt wird muss die Lautstärke beim Mac auf fast Null gestellt werden, sonst wird die Tonqualität erheblich geschmälert, und der Versärker muss immer eingeschaltet sein. Natürlich musst du auch bei dieser Variante Qualitäseinbussen in Kauf nehmen, da nur analoges Material verstärkt wird und kein digitales wie mit einer USB-Lösung.
    Wenn du also bereit bist für eine GUTE Ton Qualität und SEHR GUTES Desing ein Paar hundert Mark hinzublättern, hast du tolle Leistung. Jedoch kannst du für weniger Geld sicher auch in der Qualität etwa gleichwertige Analoglautsprecher kaufen, welche sogar 4 Satelliten mit Subwoofer haben, die jedoch nimmer an das wirklich "geile" Desing der Harman/Kardon Soundstick rankommen.
     
  11. zeko

    zeko New Member

    wenn ich dein posting ganz durchlese - kann ich* mich aber wieder nicht entscheiden.
    sowas von neutral* geschrieben, (sind wir zwar auch - A) aber da ist so viel dafür und so viel dagegen...
    boooaaaaaaaaaaaar... meine hochachtung!
    ;-))
    lol
     
  12. Gueti

    Gueti New Member

    Danke zeko für dein Kompliment.
    Leider ist in der Schweiz nicht alles so billig. Muss sagen bin mit dem Applestore-Schweiz sehr zufrieden. Trotz überteuerter Preispolitik bei Apple bekommt man im Store die wenigen Sachen die er hat meistens billiger als sonstwo. Und sowieso, es ist gar nicht so einfach etwas online zu kaufen wenn man keine Kreditkarte hat oder keine brauchen will, oder besser gesagt einfach schon, aber die Alternativen zur Kreditkarte sind teuer. Und leider liefert Arktis nicht in die Schweiz ohne Kreditkarte.
    Noch zum neutralen. Ich hasse nichts mehr, als Hochlobungen und Verherrlichungen eines Produkts, wovon man nach dem Kauf völlig entäuscht ist. Ist mir mit VirtualPC 3 passiert. Wenn ich gewusst hätte, dass es nicht mal mit einem Programm das einen Pentium 166 MHz benötigt fertig wird, hätte ich weniger Frust gehabt und Geld gespart.
    Deshalb denke ich man solte ehrlich, neutral und realistisch bleiben.

    mfg Gueti
     
  13. McMuehleck

    McMuehleck New Member

    Hallo Gueti,

    vielen Dank für die ausführliche Info.
    Ich war heute mal bei Gravis und habe sie zum erstenmal in Natura gesehn!
    Die sind ja wirklich Bildschön.
    Die MÜSSEN einfach demnächst neben meinem Monitor stehen!
    Wenn die dann auch noch gut klingen - Yippiyayeh
     

Diese Seite empfehlen