Soundkarte mit digitalem Eingang

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hansmac, 8. April 2002.

  1. Hansmac

    Hansmac New Member

    Gibt es für den Mac eigentlich eine erschwingliche Soundkarte mit digitalen Ein-und Ausgängen wie sie z.B.der neue Aldi-PC besitzt?
    In Zeiten von kopiergeschützten CD´s eine tolle Sache und wohl die qualitativ beste (Not)-Lösung um die Tracks auf die Platte zu bekommen.
    hansmac
     
  2. MacLeod

    MacLeod New Member

    Ich benutze die Audiomedia 3 von Digidesign, ist nicht mehr die Neuste aber hat einen digitalen Ein- und Ausgang.
    Schau doch mal bei Ebay nach, die dürfte eigentlich nicht mehr als 150¬ kosten. Ich könnte Dir auch eine vermitteln (ohne Vermittlergebühren :). schreib mir ne Mail, wenn Du Interesse hast.
    gruß cr
     
  3. Frankie

    Frankie New Member

    Es gibt sowas auch als USB-Lösung: z.B. Edirol UA-1D für ca. 120 EUR (bei www.thomann.de).
     
  4. mamue

    mamue New Member

    hi!
    je nachdem,wie dein mac ausgestattet ist,kannst du entweder eine pci-karte verbauen(digidesign,rme o.ä.) oder ein externes audio-interface via usb oder firewire anschliessen. mach aber am besten vorher für deine anwendungsfälle eine bedarfsanalyse,was du an ein-und ausgängen brauchst.
    schau mal bei:
    http://www.midiman.de

    gruss,mamue
     
  5. Hansmac

    Hansmac New Member

    Gibt es für den Mac eigentlich eine erschwingliche Soundkarte mit digitalen Ein-und Ausgängen wie sie z.B.der neue Aldi-PC besitzt?
    In Zeiten von kopiergeschützten CD´s eine tolle Sache und wohl die qualitativ beste (Not)-Lösung um die Tracks auf die Platte zu bekommen.
    hansmac
     
  6. MacLeod

    MacLeod New Member

    Ich benutze die Audiomedia 3 von Digidesign, ist nicht mehr die Neuste aber hat einen digitalen Ein- und Ausgang.
    Schau doch mal bei Ebay nach, die dürfte eigentlich nicht mehr als 150¬ kosten. Ich könnte Dir auch eine vermitteln (ohne Vermittlergebühren :). schreib mir ne Mail, wenn Du Interesse hast.
    gruß cr
     
  7. Frankie

    Frankie New Member

    Es gibt sowas auch als USB-Lösung: z.B. Edirol UA-1D für ca. 120 EUR (bei www.thomann.de).
     
  8. mamue

    mamue New Member

    hi!
    je nachdem,wie dein mac ausgestattet ist,kannst du entweder eine pci-karte verbauen(digidesign,rme o.ä.) oder ein externes audio-interface via usb oder firewire anschliessen. mach aber am besten vorher für deine anwendungsfälle eine bedarfsanalyse,was du an ein-und ausgängen brauchst.
    schau mal bei:
    http://www.midiman.de

    gruss,mamue
     

Diese Seite empfehlen