Soundlautstärke (Eingang)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Brainysmurf, 16. Dezember 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Aus irgendeinem Grund ist mein Aufnahmesound am Mikro (intern und extern) viel zu leise, selbst bei voll aufgerissenen Reglern. Der übrige Sound (Ausgang) ist voll intakt.

    System: Jaguar 10.2.1, iMac G3 500.

    Wer hat eine Idee, woran das liegen kann?
     
  2. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Es könnte sein, daß das Eingangssignal zu niedrig ist?

    Evtl. lauter schreien ;)

    Also an deinem Mac liegts nicht!

    Stefan
     
  3. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Wenn's nicht der Mac ist, was ist es dann? Wir haben hier ein nagelneues Philipps-Mikro für 12 EURO. Kann es daran liegen... ? :-(((
     
  4. ottirevel

    ottirevel New Member

    schalte ein mischpult davor, dann gehts
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Mikrofon mal über iMic und USB probiert?
    Pegel sollte dann besser sein.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    probier mal SoundSparkME - ist for free und dreht meinen Soundeingang bei jedem Start aufs Maximum...du kannst dann den Sound auch aufnehmen;-)
     
  7. Anindo

    Anindo New Member

    Micros brauchen einen Microvorverstärker, ein normaler Line-Eingang wie beim Mac oder bei jeder Stereoanlage ist zu schwach. Ich nutze in dem Fall mein MD-Recorder als Vorverstärker. Das iMic hat wohl auch so einen Mic-In.
     
  8. Eduard

    Eduard New Member

    Man kann behelfsweise das Mikro auch z.B. in einem Kassetten-Rekorder stecken, den Pegel richtig einstellen, dann das Ausgangssignal in den Mac.
    Oder iMic, bei mir funktioniert es damit über USB.
     

Diese Seite empfehlen