Soundprobs bei iMac G4 Nachtittschlampe

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von helldorado, 11. November 2005.

  1. helldorado

    helldorado New Member

    Seit längerem habe ich unregel,äßig Probleme bei der Soundausgabe meines iMacs. Bei CDs, DVDs oder auch Streams schwankt die Lautstärke und Dynamik kurvenförmig. Erinnert ein bischen an den Effekt von Gleichlaufschwankungen bei Musikkassetten. Woran liegts? Soundkarte platt? Prozessor ist nicht überlastet.
     
  2. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo

    Also für das Problem beim DVD schauen gilt folgendes , du öffnest den DVD Player/Einstellungen/DVD/Ton/Dolby DRC deaktivieren.
    Hier darf der Haken nicht gesetzt sein. DRC=Dynamic Range Control . Dort ist allerdings die deutsche Übersetzung falsch !!!!.(es müßte heissen "Dolby DRC aktivieren" )
    Mit dem makieren der Option " Dolby DRC deaktivieren " wird diese nähmlich erst aktiviert und nicht deaktiviert.
    Wenn der Mauszeiger über der Option steht kommt eine Erklärung auf gelben Untergrund wo gesagt wird wenn diese Option deaktiviert ist dann ist es lauter (DRC ausgeschaltet) dieses stimmt. Alles klar??

    Grüß Steve
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    :shake:
     
  4. helldorado

    helldorado New Member

    yup, aber problem ist leider weitehin vorhanden :(
     
  5. 55DSL

    55DSL New Member

    Na das ist ja ärgerlich, hast du vielleicht irgend eine Audioerweiterung installiert, zb. Klangverbesserer für iTunes usw. ? Ist dein iMac ein 700 Mhz Model und trat das Problem erst nach dem Update von QT 7.03 auf??

    Steve
     
  6. helldorado

    helldorado New Member

    nix zusätzlich installiert :(
     

Diese Seite empfehlen