SoundSticks vs. Jaguar beim b/w

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pexx, 13. September 2002.

  1. Pexx

    Pexx New Member

    Moin Gemeinde,
    hatte ja so gehofft, dass Jaguar meine Probleme mit dem guten Ton lösen würde. Scheint aber nicht der Fall zu sein.
    Mein Rechner: G3 b/w 300 @ Sonnet G4 500
    ATI Radeon 7000
    USB PCI Karte
    Maxtor 40 GB
    Interner TEAC Brenner
    minivigor.
    Die Sticks werden im Kontrollfeld Ton nicht richtig erkannt.
    Mal heißt es "Unbekanntes USB-Gerät", mal heißen sie richtig, haben aber keinen Balanceregler und der Lautstärkeschieber ist grau und kann nicht bewegt werden.
    Spielereien mit der Ländereinstellung führen zu keiner Verbesserung.
    Hat einer von Euch ähnlicher Erfahrungen bzw. vielleicht sogar einen Lösungsvorschlag??
    Wünsch Euch einen schönen Freitag den 13ten.
    Pexx
     

Diese Seite empfehlen