SoundSticks

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JeMaHe, 30. Dezember 2002.

  1. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Hallo,
    bin am überlegen, ob ich mir die iSticks zulege. Kann mir jemand sagen, ob ich die an jedem Mac betreiben kann, oder gibt es da Einschränkungen? Wie werden die angeschlossen, über USB? Kann ich die auch mit meinem Windows Notebook betreiben, oder nur am G4? Kann ich die auch an meine Stereoanlage anschließen? Gibt's irgendwelche Inkompatibiltäten mit Hard- und/oder Software? Sind die Teile wirklich so gut? Haben die echte HiFi-Qualität?
    Freue mich auf Eure Antworten

    Gruß

    JeMaHe
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Kannst du an jedem Mac betreiben, sofern der über einen USB-Anschluss verfügt (womit diese Frage auch schon beantwortet wäre).

    Auf einer Computermesse habe ich die Soundsticks an einer DOSe gesehen (pfuideibel, scheint aber zu funktionieren).

    An die Stereoanlage kannst du sie nicht anschliessen (ausser sie hat einen USB-Anschluss ;-)

    Die Teile sind wirklich so gut wie sie teuer sind. Echte HiFi-Qualität? Der mit einer Röhrenendstufe und Elektrostaten im Wohnzimmer wird "nein" sagen. Der mit der Mediamarktrumpelpumpelhifianlage wird "Whow!" sagen.
     
  3. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Ich betreibe die Soundsticks im wechsel an meinen iBook 500 und an einem Omnibook unter XP. War sehr einfach, reinstöpseln und work, also tatsächlich Plug and play.

    BTW: XP erkennt die Soundsticks als solche und bietet auch div. einstellungen dazu an.

    Wobei: wenn ich sie nicht so unverschämt günstig bekommen hätte, hätte ich sie nicht gekauft. Vom Preis-Leistungsverhältnis her empfehle ich Cambrigde Soundworks SW320 - uns sind um einiges universeller - weil 3,5 mm Klinke

    lg iMike
     
  4. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    gerade mal über Google gesucht und mir die Cambrigde Soundworks SW320 angeguckt. Leider sehen die bei weitem nicht so schick aus wie die Soundsticks und das Auge kauft ja doch mit. Gibt's evtl. noch Alternativen zu den den Soundsticks, die auch so gut aussehen und ähnlich gut im Klang sind?
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Habe mir zu Weihnachten die JBL Creature vom Weihnachtsmann aus Dresden bringen lassen, um auch an meinem iBook besseren Klang zu haben.

    Die kosten 139 ¬, sind vom Design her auch "anders" als die üblichen Lautsprecher, aber im Klang auch nicht so "crisp" und voluminös wie die Soundsticks. Was aber nicht heißen soll, der Klang ist halb so gut weil der Preis die Hälfte ausmacht.

    http://www.cyberport.de
     
  6. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hatte vor meinen SoundSticks auch ein Cambridge Boxenpaar mit Sub. Der Klang ist annähernd so gut wie bei den Sticks, aber wie bereits gesagt: das Auge will auch was davon haben und das jeden Tag;-)
    ... und der Sub bei Nacht...;-Ohhh
     
  7. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Hi,

    hab' mir die JBL gerade bei cyberport angeguckt. Die sehen auf dem Foto schon auch ganz nett aus, aber die Soundsticks gefallen mir besser.
     

Diese Seite empfehlen