Soviel zur Panther Update Orgie...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von teorema67, 30. Mai 2005.

  1. teorema67

    teorema67 New Member

    Diese Fehlfunktionen waren etwa ab 10.3.7 aufgetreten:
    - Wenn ein Programm das Login Password abfragt, ist die Eingabezeile nicht selektiert.
    - Genau seit 10.3.9 werden Icons auf dem Schreibtisch nicht nach links gewrapt, wenn die Spalte ganz rechts unter der HD voll ist (alle Icons werden rechts unten "gestapelt").
    - Ebenfalls genau seit 10.3.9 funktionierte die Batteriekalibrierung nicht mehr: Als neuer Wert wurde bei jeder Kalibrierung der alte mAh Wert + 2 mAh festgelegt (4004 -> 4006 -> 4008 usw.).
    - Der Finder vergisst gelegentlich - nicht reproduzierbar - die Position der Icons auf dem Desktop und in Ordner-Fenstern.

    Nach einer Neuinstallation von 10.3 + 10.3.9 Combo Update + diverse Application & Security Updates (2005-002, -004 und -005 sind nötig, unlogisch aber wahr):
    - Wenn das Login Password abgefragt wird, ist die Eingabezeile wieder selektiert.
    - Auf dem Schreibtisch werden die Icons wieder korrekt spaltenweise nach links gewrapt.
    - Die Batteriekalibrierung funktioniert wieder.
    - Der Finder merkt sich bis dato die Anordnung der Icons sowohl des Desktops als auch der Ordner-Fenster.

    :) :) :cool: :cool: :xmas:
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>- Wenn ein Programm das Login Password abfragt, ist die Eingabezeile nicht selektiert.
    - Genau seit 10.3.9 werden Icons auf dem Schreibtisch nicht nach links gewrapt, wenn die Spalte ganz rechts unter der HD voll ist (alle Icons werden rechts unten "gestapelt").
    - Ebenfalls genau seit 10.3.9 funktionierte die Batteriekalibrierung nicht mehr: Als neuer Wert wurde bei jeder Kalibrierung der alte mAh Wert + 2 mAh festgelegt (4004 -> 4006 -> 4008 usw.).
    - Der Finder vergisst gelegentlich - nicht reproduzierbar - die Position der Icons auf dem Desktop und in Ordner-Fenstern.<<

    War das so ?
    Kann mich nur an das Batterieproblem erinnern - da gab es einigen Ärger.
    Aber der Rest der geschilderten Probs...
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Probleme mit der Anordnung von Icons im Finder wurden in zahlreichen Variationen diskutiert (Apple Discussions). Der Finder ist echt ein Schwachpunkt von OS X, anscheinend auch noch unter Tiger.

    Das mit dem Eingabefeld habe ich nirgens gelesen. Ist auch zweitrangig, meistens hilft ein Schlag auf Tab und das Eingabefeld ist selektiert. Automatisch ist natürlich "eleganter" :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen