soweit so gut @macmercy

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tobi, 16. Dezember 2002.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Erstmal cooler Workshop.........probiere momentan alles aus was geht....:)

    Habe mich genau an den Workshop gehalten und habe es auch bis zum Mountbaren Image geschaft......habe auch davon eine DVD gebrannt (zum Glück auf einer DVD-RW)....läuft auch auf dem Mach.............DOCH kein TON!!!!!!!!!!! Hatte mich auch schon gewundert der Ordner Audio TS zeigt unter Toast immer 0 kb an.......ist aber auf den Screenshoots vom Workshop glaube ich auch....von daher habe ich mir nix dabei gedacht.......

    Ich glaube das wenn der Fehler bei "sizzeln" liegt......denn vorher ist der Tonfile(mp2) so um die 356 MB groß.....das ganze Projekt in Toast ist dann auch genau 4.3Gig groß.......wie gesagt brennen läuft super nur beim abspielen im DVD player am Mac....kein Ton :-(

    Auch wenn ich unter dem mac dvdplayer den Video TS Ordner öffnen lasse .......nur Bild......

    Wo könnte der Fehler liegen beim Rippern.....wo sind die tückischen schritte bei den man(n) gerne Fehler macht.......
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Der Ordner AUDIO_TS enthält nur dann Ton, wenn man neben dem Film (mit Ton) auch noch reine Audio-Dateien auf DVD bringen will. Der Ton für den Film ist implementiert in der .vob Datei im Ordner VIDEO_TS. Man sollte AUDIO_TS aber immer mitbrennen.

    Warum Dein Film ohne Ton ist, kann ich von hier aus nicht sagen - gehe noch mal die Schritte durch. Spielt das .mpg mit Ton?
     
  3. Tobi

    Tobi New Member

    Servus!!!

    Die "Tonspur Datei" kann ich nicht abspielen....wenn ich drauf klicke tut sich nix....... sagt nur das sie ca 358 MB groß ist und ein mp2 Symbol alla iTunes ist zusehen.....ist vielleicht bei OsExen was schief gelaufen !?.....könnte ja bestimmt einfach nochmal den AC3 spur rippen und dann muxen....oder !?
     
  4. Tobi

    Tobi New Member

    So.....

    Tonspur nochmal neu gerippt und mit ffmpeg bearbeitet....habe jetzt auch einen file den ich abspielen kann....ist auch der Deutsche Ton!!!!!!

    So jetzt wieder an Sizzeln....... mit dem ich es schon geschafft hatte ein Image zuerstellen aber wiegesagt ohne Ton!!!!!

    Also mit dem neuen Ton File wieder "gesizzelt".....und puste kuchen.....bricht nach einer weile ( bestimmt so was um eine 1std) ab mit folgender Fehlermeldung

    ------- Track file generation failed An error occured while generating Track 1 ---------

    jemand einen Tipp!?

    Danke und Gruß
     
  5. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Tobi
    ich kenne mich zwa noch nicht mit dvd erstellen aus aber kann es daran liegen das du den falschen track nimmst?

    bei ffmpegX musste ja wie bei osex den selben nehmen den er dort hatte.

    was mir neulich alerdings aufgefallen ist das wenn zb pcm dateien mit drauf sind man dann eine andere reihenfolge hat.
    man muss dann bei osex drauf achten welche spur ac3 war und rechnet ab dort die trax.

    beispiel

    01.groenemeyer.pcm
    02.groenemeyer.ac3
    03.groenemeyer.gmc
    04.groenemeyera.ac3

    so hier ist nun folgendes bei ffmpegX
    02.groenemeyer.ac3 ist nun track01.

    04.groenemeyera.ac3 ist track02.

    noch ein tip erstmal mit dem dvd player nachsehen was dort unter infos steht.

    GrussMacPENTA
     

Diese Seite empfehlen