Soziologe trifft Dummheit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 27. November 2010.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.vorwaerts.de/artikel/soziologe-trifft-dummheit


    Aus der SPD-Hauszeitung VORWÄRTS

    "Woran das liegt, dass Menschen sich freiwillig harte, schlecht bezahlte Arbeit antun, hat Frank Hertel erkannt: Es ist die Dummheit. „In meiner Fabrik herrscht die Dummheit.“ Sie werde „unterstützt von der Faulheit, dem Wahnsinn, der Krankheit und der Unordnung.“ Fertig ist das perfekte Exemplar eines Menschen, der sich tagtäglich ausbeuten lässt.

    Gerade diese Dummheit mache es unmöglich, dass aus den Fabriken jemals eine Revolution kommen wird. Denn keiner wisse dort überhaupt, was eine Revolution ist, geschweige denn wie dieses Wort korrekt geschrieben wird. Hertel provokant: „Es ist die Dummheit der Arbeiter, die Karl Marx nicht bedacht hat.“ Wie sonst sei zu erklären, dass ein Mann über Jahrzehnte mit 1200 Euro netto nach Hause gehe, ohne sich darüber zu beklagen, fragt er. "



    Man liest und staunt. :O
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Was genau ist daran nun neu? Obgleich Marx die moderne Verdummungsindustrie, auch bekannt als Fernsehen noch nicht gekannt hat.
     
  3. McDil

    McDil Gast

    Wer staunt darüber? Die Dummheit der Plebejer war schon im alten Rom der zuverlässigste Verbündete der Cäsaren.
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Wo ist das Problem? Marx hat geschrieben: „Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen!“. Nichts anderes passiert hier.
     
  5. McDil

    McDil Gast

    Und daher: "Beschränkt ihre Bildung! Steuert ihre Bedürfnisse!" Wir brauchen mehr Plebejer!
     
  6. vulkanos

    vulkanos New Member

    Wir sind schon auf dem besten Weg dahin. Aber ... eine wachsende Plebejer-Klasse könnte letztlich die Bedrohung für das Kapital darstellen. Um diese abzuwenden, muss unsere Gesellschaft in viele, sich nicht grün seiende Schichten aufgespalten werden. Denn: Uneinigkeit= Schwäche, das nützt nur den herrschenden Klassen.

    Amen. Es sprach der Sonntagssalonphilosoph
     

Diese Seite empfehlen