Spalten-darstellung..grrr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikropu, 23. September 2002.

  1. mikropu

    mikropu New Member

    Hallouh.

    ich habe ein problem mit der Spalten-Darstellung im Finder.
    (10.2.1 -> allerdings die letzte beta version vor der offiziellen, deshalb liegts vielleicht auch daran.)

    Und zwar muss ich IMMER nachjustieren, und den balken unten nach links verschieben um den Inhalt des jeweiligen ordners sehen zu können. Das nervt ungemein, da ich die Spalten-Ansicht am meisten schätze.

    Hmm, wahrscheinlich liegts doch an der 10.2.1-beta.
    oder aber es gibt doch einen kniff - na?

    danki
    putti
     
  2. mikropu

    mikropu New Member

    wirklich: das nervt ungemein. :(

    kennt das denn niemand ausser mir?

    putte
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    das liegt sicher an der beta ;-)
     
  4. mikropu

    mikropu New Member

    ja, ich denke schon auch.
    Hatte den beitrag hier im grunde nur aus mut zur verzweiflung hochgetrieben.
    :(
    putte
     
  5. hannibal

    hannibal New Member

    Nee, aber was ich kenne ist ähnlich nervig.
    Wenn ich einen Dokumentnamen editieren will und das Fenter ist schmaler, als der blaue Namen-Balken oben, dann wird der Fensterinhalt nach links gescrollt, bis der Name gnaz links am Fensterrand liegt und das Symbol verschwindet .
    Danach musste auch nachjustieren.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen