Spaltenansicht dauerhaft machen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gratefulmac, 27. Februar 2005.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Irgendwie hat es seit Jahren genervt,
    Wenn man in den Findereinstellungen "Spaltenansicht " aktiviert hat, wurde es nie so angezeigt.

    Bei den Hints hat nun jemand die Lösung dafür gepostet.
    Und sie ist verblüffend einfach.

    http://www.macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=1307
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    wunderbar! Vielen Dank!
    Ich dachte nämlich bisher immer, ich wäre zu blöd, das einzustellen.
    :embar: :cool:
     
  3. faustino18

    faustino18 New Member

    Mal ne blöde Frage. Geht das auch ohne root? Ich will nur sehr ungern root aktivieren, nur wegen der zugegebenermaßen fehlenden (standard-)Spaltenansicht. gibt es da keine sudo-Möglichkeit???
    Danke

    Patrick
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    ich denke nicht, weil du ja als root angemeldet sein musst...

    sudo erlaubt doch nur den temporären Superadmin.
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    steh ich auf dem schlauch oder verstehe ich das problem nicht. bei mir ist die spaltenansicht eingestellt und seitdem ist sie da .. was passiert bei euch ???
     
  6. soma

    soma Member

    Ich hab sie auch eingestellt, aber der Finder macht es mal so (Symbole) und mal so (Spaltenansicht). Muster habe ich bisher nicht erkennen können. Bisher habe ich immer gedacht, dass die Finder-Prefs nicht OK wären, aber wenn es ein feature und kein bug ist, dann muß ich wohl oben vorgeschlagenen Weg gehen.

    Danke für den Tipp.

    @aoxomoxoa
    Sei froh, wenn du das Probelm nicht hast. Ich fands richtig nervig.

    soma
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    *michanschließ*
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … kann mich erinnern, dass das schon vor längerer Zeit im Zusammenhang mit dem Einfärben der Seitenleiste gepostet wurde.
    ich habe von Anfanh an root aktiviert und auch bei jedem benutzer die Spalteneinstellung angehakt. Mir war bisher nicht aufgefallen, dass es ein problem gegeben hat.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>steh ich auf dem schlauch oder verstehe ich das problem nicht. bei mir ist die spaltenansicht eingestellt und seitdem ist sie da .. was passiert bei euch ???<<

    Bei dem einen funktioniert das auch ohne Probleme und beim anderen wird die Ansicht leider nicht konsequent als Spalte dargestellt.
    Die obige Lösung soll das Problem dauerhaft lösen.

    -
    root: Man kann root über Netinfo problemlos deaktivieren.
     
  10. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Der Finder stellt bei mir auch immer wieder Ordner in einer anderen Ansicht dar (speziell bei neuen Volumes/CDs).

    Ich werde das mit dem "root" probieren. Hat bei mir auch schon mal an einer anderen Stelle funktioniert: der Anmelde Bildschirm war plötzlich auf Englisch. Da "root" der erste User im OS X beim Start ist, habe ich ihn aktiviert und die Sprache auf Deutsch eingestellt, seitdem klappt das.

    Evtl. wäre das auch eine Lösung für mein Problem, dass Bluetooth immer erst zur Verfügung steht, sobald ich mich angemeldet habe? Ist schon blöd, dass meine BT Tastatur immer erst funktioniert, wenn ich angemeldet bin...
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Evtl. wäre das auch eine Lösung für mein Problem, dass Bluetooth immer erst zur Verfügung steht, sobald ich mich angemeldet habe? Ist schon blöd, dass meine BT Tastatur immer erst funktioniert, wenn ich angemeldet bin...<<

    Daran kann es nicht liegen.
    Wenn die BT-Tastatur erst nach dem Anmelden funktioniert, liegt was anderes im Argen.
    Hast Du die allerneueste Firmware für BT installiert ?

    Zusatzfrage:
    Welchen BT Adapter benutzt Du ?
     
  12. soma

    soma Member

    Root aktiviert, mich abgemeldet, root angemeldet ... usw. Bin den ganzen Weg gegangen.

    Was passiert nach meiner Neuanmeldung? Fenster in Symbolansicht! Toll, bin ich zu blöd oder ist es doch ein bug?

    ratlos

    soma
     
  13. ab

    ab New Member

    ebensohier

    ab
     
  14. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Alles up2date, PowerBook 15" build-in. Wenn ich mich abmelde, erscheint sofort das "Tastaturverbindung verloren" Symbol.
    Ich wette, wenn ich mich als root anmelde, dort BT aktiviere, ist BT immer aktiv. Wenn ich das unterlasse, ist BT nur aktiv, wenn ich angemeldet bin. Anscheinend merkt er sich den Zustand? Naja, egal, hab BT eh die meiste Zeit deaktiviert.

    Das mit der Spaltenansicht hat schon geklappt. Habe heute einen USB Stick am PowerBook angeschlossen: Spaltenansicht. Am iBook angeschlossen: Symbolansicht

    Ach ja: das Forum hier ist cool, nein, nicht das Forum, die Leute, die hier aktiv sind!
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Wenn ich mich abmelde, erscheint sofort das "Tastaturverbindung verloren" Symbol.
    <<

    Das darf aber nicht sein.

    Der Treiber für die BT Verbindung wird beim Start geladen.
    dh. er steht sofort und für alle Benutzer zur Verfügung.

    Entweder in der Preferenceliste für BT ist was nicht koscher oder die Kernel extensions für das BT Protokoll werden nicht sachgemäß geladen.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Sehen deine BT Einstellungen genauso aus?
     
  17. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Die Einstellungen sind identisch, bis auf die mit dem Assistenten.

    Der Treiber wird geladen, das ist korrekt. Nur ob Bluetooth aktiviert wird oder nicht, das hängt doch davon ab, was ich in der Menüleiste einstelle.

    Ich gehe davon aus, dass wenn nicht "irgendwie" BT aktiviert ist, es jeder Benutzer selbst tun muss.

    Aber, wie gesagt, ist jetzt egal, da ich die meiste Zeit BT deaktiviert habe.
     

Diese Seite empfehlen