SPAM auf Nimmerwiedersehen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von olonetzky, 7. März 2007.

  1. olonetzky

    olonetzky New Member

    Total offtopic, aber betreffen tut's jeden... :frown:

    Ich habe für mich die Lösung gefunden: www.spamarrest.com
    kostet zwar US$ 44.-/Jahr, aber dafür tun die so Einiges:

    - jeder der mich per email anschreibt bekommt eine sogenannte
    Challenge Response, dh. er/sie muss sich einmal persönlich verifizieren, damit er auf eine Whitellist aufgenommen wird. Keine computergenerierte Email kann das!

    - man kann aber auch ganz einfach alle aus dem Adressbuch anschreiben und über den spamarrest server verschicken, damit sind dann auch alle automatisch verifiziert.

    - ein Online Portal bietet weitere features und Einstellmöglichkeiten!

    FAZIT: keine einzige Spam Mail mehr! Vorher warens ca. 450 pro Tag!
    Spams, ich werde euch nicht vermissen :D

    cheers Nicolas
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Sorry, 44 $ pro Jahr finde ich eine Frechheit! :cool:
     
  3. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    hmm, ich persönlich halte das auch für ganz großen Bullsh..
    Mein verwandten in den USA haben sowas, seitdem die das installiert haben kan ich denen so gut wie keine E-Mails mehr schicken (Trotz Whitelist, verfikation und dem ganzen Zirkus...)

    Ich weiss gar nich was ihr alle für Probleme mit dem Spam habt. Ich habe eine GMX Adresse, da kommen täglich etwa 20-50 Spammails an, von denen werden aber etwa 90% durch den GMX Spamfilter (sehr zuverlässig!) rausgefiltert. Über meine anderen "privat/geschäftlichen" Mail Adressen bekomme ich so gut wie gar keinen Spam, obwohl manche dieser Adressen frei auf mehreren Webseiten herumgeistern (Für Robots also lesbar sein sollten).
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich wäre froh, wenn ich soviel Post bekäme.

    Dein Löschfinger ist sicher doppelt so breit wie die anderen.

    :biggrin:
     
  5. aber die homepage ist klasse .. :biggrin:
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich bevorzuge SpamSieve. Sehr zuverlässig und auch nicht so teuer.
     
  7. olonetzky

    olonetzky New Member

    teuer ist relativ... wie so Vieles!

    Wenn ich pro Tag eine halbe Stunde dasitze und Spams löschen muss, sind ca € 0.10 pro Tag echt nix für den Frieden ohne Spams und das mit der Verifikation funktioniert bei mir 1A!

    Der Hauptgrund war auch, dass ich oft von uwegs Mails abrufen muss und wenn dabei dann 3/4 Müll dabei ist, kostet das Zeit, Geld und massig Traffic (über 3G Ausland: 12€/1mb)...

    Alle Filter haben nicht diesen Effekt erzielt....

    @ pewe2000: Mein Löschfinger kann jetzt in Kur!
    @ dunkelziffer: Danke!


    cheers Nicolas
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    mit SpamSieve muß ich nicht mehr ne halbe Stunde löschen. Da kommt kaum mehr was durch. Einziges Argument ist die Abfrage von unterwegs. Da bringen clientseitige Filter natürlich keine Reduzierung des Traffics.
     

Diese Seite empfehlen