Spam aufm Server? Nein Danke!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MatzeMumpitz, 1. Februar 2002.

  1. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hi Leute,

    meine Suche nach dem Thema "Spam" hat nicht allzu viele Beiträge gezeigt, und ich bin mir sicher, daß es im Forum schon den passenden Tipp gegeben hat, aber ich find ihn nunmal nicht.

    Also: Ich möchte vermeiden, daß mir Spamnachrichten auf den Server flattern.

    Ich kann zwar mit Nisus Email einen Filter einrichten, der den Schrott gleich in den Papierkorb wirft, oder ihn auch gleich vom Server löschen, ohne ihn zu downloaden, aber das ist mir jeweils ein Schritt zuviel.

    Gibt es da nicht nen Trick, dem Absender was zurückzuschicken, sowas wie ne gefakte Mailer Demon-Mail, die vorgibt meine Emailadresse sei inkorrekt?

    Für jeden Tipp dankbar, Matze
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Funktioniert angeblich auch unter OS X mit Mail, hab es aber nicht ausprobiert.

    Gruß

    MacELCH
     
  4. quick

    quick New Member

    SpamKiller  -  1.1
    "SpamKiller is a little utility that will help keep Spam Harvesting Spiders from grabbing your email address off of your website by encoding the text of your email address so that it no longer looks like an email address. Once your address is encoded and added to your HTML, all the current harvesting Spiders ignore it when they scan internet pages. Its pretty much that simple.

    Just enter your email address and specify the link text you would like displayed, then click the Convert button to get the encoded output  ready to copy and paste into your site creation tool of choice."

    http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=13401&db=mac
     
  5. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Versteh ich das richtig, daß spamkiller ein tool für die eigene Website ist oder gilt das auch für Seiten, auf denen ich meine Mailadresse angebe (beim Einloggen oder Bestellen etwa)?

    Wenn nicht, dann war das nicht, wonach ich gesucht habe, aber die Idee, einfach ASCII Codes zu nehmen ist schon cool.

    Gruß Matze
     
  6. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hi Leute,

    meine Suche nach dem Thema "Spam" hat nicht allzu viele Beiträge gezeigt, und ich bin mir sicher, daß es im Forum schon den passenden Tipp gegeben hat, aber ich find ihn nunmal nicht.

    Also: Ich möchte vermeiden, daß mir Spamnachrichten auf den Server flattern.

    Ich kann zwar mit Nisus Email einen Filter einrichten, der den Schrott gleich in den Papierkorb wirft, oder ihn auch gleich vom Server löschen, ohne ihn zu downloaden, aber das ist mir jeweils ein Schritt zuviel.

    Gibt es da nicht nen Trick, dem Absender was zurückzuschicken, sowas wie ne gefakte Mailer Demon-Mail, die vorgibt meine Emailadresse sei inkorrekt?

    Für jeden Tipp dankbar, Matze
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Funktioniert angeblich auch unter OS X mit Mail, hab es aber nicht ausprobiert.

    Gruß

    MacELCH
     
  9. quick

    quick New Member

    SpamKiller  -  1.1
    "SpamKiller is a little utility that will help keep Spam Harvesting Spiders from grabbing your email address off of your website by encoding the text of your email address so that it no longer looks like an email address. Once your address is encoded and added to your HTML, all the current harvesting Spiders ignore it when they scan internet pages. Its pretty much that simple.

    Just enter your email address and specify the link text you would like displayed, then click the Convert button to get the encoded output  ready to copy and paste into your site creation tool of choice."

    http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=13401&db=mac
     
  10. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Versteh ich das richtig, daß spamkiller ein tool für die eigene Website ist oder gilt das auch für Seiten, auf denen ich meine Mailadresse angebe (beim Einloggen oder Bestellen etwa)?

    Wenn nicht, dann war das nicht, wonach ich gesucht habe, aber die Idee, einfach ASCII Codes zu nehmen ist schon cool.

    Gruß Matze
     

Diese Seite empfehlen