Spanienurlauber 2006

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 7. März 2005.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Neues Rauchergesetz in Spanien
    Ab 1. Januar 2006 tritt in Spanien ein neues Rauchergesetz in Kraft, das Nichtraucher vermehrt vor dem indirekten Einamten des schädlichen Tabakqualms schützen soll. Damit ist dann auch in Spanien das Rauchen in öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern, an Bahnstationen und Flughäfen verboten. Des Weiteren darf auch an Arbeitsplätzen nicht mehr zur Zigarette gegriffen werden. Restaurants mit über einhundert Quadratmeter Raum müssen mindestens siebzig Prozent des Lokals als Nichtraucherzone ausweisen. Kleinere Bars und Gaststätten haben die Möglichkeit mit einem, gut sichtbarem, Schild selbst anzuzeigen, ob in ihrem Betrieb geraucht werden darf oder nicht. Die Geldbußen für die Nichtbeachtung dieser Vorschrift können bis zu 600 Euro betragen. Weitaus härtere Strafen sind für den Verkauf von Tabakwaren an Minderjährige vorgesehen. Hier liegen die Sanktionen zwischen 601 und 10.000 Euro. (bm)
     
  2. ab

    ab New Member

    Musst du mir gleich zu Wochenbeginn meinen Tag vermiesen?

    Ab 2006 mach ich dann in Spanien keine Ferien mehr. Ab nach Frankreich.

    ab
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    An der Atlantikküste ? :D
     
  4. simsalabim

    simsalabim Gast

    ?Holla¿
    Auch dem Stier – die Letzte verboten? *erstrechtboykottier*
    Simsalabim
     
  5. SteSu

    SteSu New Member

    Mir als Nichtraucher (nur hin und wieder mal 'ne Fat Lady) ist das wurscht. Alle militanten Verbote taugen nix!:nick:
     

Diese Seite empfehlen