Sparen beim Drucken

Dieses Thema im Forum "Die besten Mac-Deals" wurde erstellt von Redaktion Macwelt, 9. November 2006.

  1. Redaktion Macwelt

    Redaktion Macwelt Redaktion Macwelt Mitarbeiter

    Sei es ein Brief für das Finanzamt, eine Einladungskarte oder Fotos vom letzten Urlaub – ein Drucker ist ein unentbehrlicher Partner für den Mac. Kosten verursacht die wichtigste Peripherie jedoch nicht nur bei der Anschaffung. Welche Erfahrungen haben Sie mit (vermeintlichen) Schnäppchen gemacht?
     
  2. Opa01

    Opa01 New Member

    Für meinen Canon IP 4000 hole ich die Tintenpatronen von Boeder, 3 Farben und 2 x Schwarz, für 19,90 €. erstklassiges Druckergebnis, die Trocknung dauert etwas.
     
  3. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Meinen betagten Canon S750 hab ich in den Ruhestand geschickt.
    Daraufhin habe ich einen gebrauchten Epson C1100 Farblaser bei ebay gekauft.
    Ich habe mich vor dem Kauf in Zeitschriften informiert, dort belegte er die besten Plätze.
    Nach kurzer Zeit gab es einen Defekt in der Fotoeinheit, welche recht teuer ist. Daraufhin hab ich mich in Foren informiert und dort gabs meist nur schlechte Kritik über den C1100.
    Wieviel zahlen die Druckerhersteller an die Zeitschriften für eine gute Platzierung?
    Bevor ich mir eine neue Fotoeinheit kaufe, die dann nach kurzer Zeit wieder Probleme verursacht - so wirds in Foren beschrieben - besorge ich mir wieder einen Tintenstrahl- Drucker.
    Vermutlich wirds wieder ein Canon Tintenstrahler. Keine Lust mehr auf Experimente.
     

Diese Seite empfehlen