Spark Me Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von exbiboler, 30. September 2004.

  1. exbiboler

    exbiboler New Member

    Hallo,

    Spark Me 2.8.1 unter OS 10.3.5 stürzt mir beim Schritt "CD erstellen" jedesmal ab.

    Auf einem Pb Wallstreet mit 10.2.8 funktioniert es einwandfrei.

    Nach dem ich nun bereits die Prefs gelöscht habe, das Programm neu installiert habe, Rechte repariert habe...(gab es sonst noch was?), habe ich die Vermutung das sich Spark Me mit 10.3.5 schlicht nicht mehr verträgt.

    (Zuletzt habe ich Spark Me vor etwa drei Monaten auf dem G3 iMac erfolgreich eingesetzt, also unter 10.3.3 oder 10.3.4)

    Vielleicht kann mir jemand meine Vermutung durch eigenen Versuch bestätigen. Falls sich allerdings jemand findet, der Spark Me unter 10.3.5 einsetzen kann, bin ich allerdings ratlos, was bei mir im argen liegt ;( .
     
  2. exbiboler

    exbiboler New Member

  3. exbiboler

    exbiboler New Member

  4. exbiboler

    exbiboler New Member

    ...ähem...vielleicht hat ja irgendjemand jetzt am Wochenende Zeit, Spark Me unter 10.3.5 zu testen...:embar: :confused:
     
  5. Macowski

    Macowski New Member

    Bis dahin möchtest du dich bitte wieder anmelden.
    PW hibibo. :klimper:
    Na los! Heute noch punkten.......
     
  6. fons

    fons New Member

    spark ist tot, wird nicht mehr weiterentwickelt.

    hab zwar momentan kein 10.3.5 im einsatz, weil ich mit 10.3.4 rundum glücklich bin, kann aber von meinen bisherigen erfahrungen nur soviel sagen, dass es bei SparkXL nach OS updates immer wieder probleme gegeben hat, die dann nach einiger zeit duch ein Spark update behoben wurden.

    tja, und nachdem's jetzt keine updates von TC mehr gibt, it wohl ende der fahnenstange - also entweder auf 10.3.4 bleiben oder einen anderen editor suchen ...

    lg, fons
     
  7. exbiboler

    exbiboler New Member

    Das ist ja genau meine Frage:

    Funktioniert Spark Me mit 10.3.5 nicht mehr

    oder

    funktioniert Spark Me nur auf meinem Rechner nicht mehr?
     
  8. fons

    fons New Member

    nun ja, nachdem's bei dir bis einschl. 10.3.4 funktioniert hat, ist wohl 10.3.5 das problem, oder hab ich da was falsch verstanden ...

    nicht bös sein, wenn ich jetzt nicht mal schnell auf 10.3.5 upgrade, um den test für dich zu machen :D

    lg, fons
     
  9. exbiboler

    exbiboler New Member

    ooch, menno...nur so ein kleines Upgradchen :D
     
  10. fons

    fons New Member

    ok, hab's getestet - SparkME funkt nicht unter 10.3.5 :devil:

    nein, spass beiseite - ich könnt ja dann ME ohnehin nicht testen, hab nur XL ...

    halt den thread oben - 10.3.5 haben eh schn fast alle, und da wird's ja wohl einen SparkME user drunter geben :rolleyes:

    lg, fons
     
  11. Singer

    Singer Active Member

    Hallo,

    ich hatte ganz vergessen, daß ich Spark ja auch auf der Platte habe - dieser thread hat mich wieder dran erinnert, ich arbeite sonst mit Amadeus; das reicht mir.

    Ich hab's ausprobiert, und bei mir - Cube mit 10.3.5 - stürzt Spark ME 2.8 auch nach dem Befehl "Create CD" ab. Als Brennersoftware ist Toast 5.2.1 lite ausgewählt, welches sonst immer funzt.

    ABER:

    Mit Spark LE 2.8 funktioniert das Erstellen von CDs in der o. a. Konfiguration.


    Spark LE 2.8 gab es mal als freeware auf einer MacUp-CD; vielleicht findest Du es ja irgendwo im Netz.
     
  12. fons

    fons New Member

    na also, geht doch :cool:
    danke, singer!
     
  13. exbiboler

    exbiboler New Member

    Damit kann ich doch was anfangen :D

    Danke
     
  14. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Schon einmal Peak ausprobiert? ich finde es übersichtlicher und ausgereifter. Aber es ist reine Ansichtssache. Funzt aber supi
    http://www.bias-inc.de/
     

Diese Seite empfehlen