speed download

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Virus, 14. April 2001.

  1. Virus

    Virus New Member

    kann mir mal jemand helfen ich möchete gerne speed download benützen verstehe aber nichts von dem ganzen ding komm einfach nicht drauss
     
  2. Virus

    Virus New Member

    habe scho unzählige url's probiert immer fehlermeldung
    server did not specify file size
     
  3. Sockenschuss

    Sockenschuss New Member

    Hallo zusammen!
    Habe auch eine Frage zu diesem Speed Download.
    Von Versiontracker habe ich mir die Version 1.07 geladen, dann als ich es starten wollte kam die Meldung, dass ich die "Apple Carbon lib 1.2.5" brauche, damit ich es benützen kann.
    Habe dann die lib-Datei geladen und siehe da: Diese Datei/Bibliothek funzt nur auf einem US bzw. internat. English Mac OS...

    Habe die Installation dann nicht durchgefuehrt, weil ich mich fuer eine Sharware nicht lange verarschen lasse.

    Hmm. Bei einer klaren Loesungsantwort wuerde ich meine Meinung vielleicht noch mal ueberdenken.

    Liebe Grueße an alle,
    Sockenschuss
     
  4. boris

    boris New Member

    hast wahrscheinlich die falsche lib-version runtergeladen. es gibt davon auch eine version für deutsche os. bei mir bietet er die auch unter software aktualisierung automatisch an. ansonsten noch mal auf apple.com suchen...
     
  5. wuta1

    wuta1 New Member

    Wenn Du Sockenschuss wirklich Interesse an dem Carbon Lib 1.25 hast , kann ich Dir eins uf meine iDisk zum runterladen lagen.
    Antworte erst ; dann fordere ich die iDisk an , lge das Carbon Lib ab und mache Dir nen Link zum anklicken.
    Interesiert?
    Dann Los
    COAO
    KLAUS
     
  6. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Ich kann dir die deutsche Carbon LIB 1.2.5 einfach per mail schicken, wenn du willst. Ist nicht so kompliziert.
    Sag Bescheid
    Christoph
     
  7. wuta1

    wuta1 New Member

    Sockenschuss . hatte heute abend meine iDisk runtergeladen und bei der Gelegenheit auch das Carbon Lib 1.2.5 in den PUBLIC FOLDER gelegt .Bei Interesse kannst Du Dir den gerne direkt von der iDisk runter-
    laden : <a href"http://homepage.mac.com./klaus1">
    Hat 3.5 Mb , dauert also n paar Minuten.
    CIAO
    KLAUS
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    hallo klaus
    danke, hab's mir auch geholt !
     
  9. wuta1

    wuta1 New Member

    War mir ein Vergnügen.
    Tschau
    KLAUS
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    hallo fusers
    Find das ne gute idee, mit der Downloadmöglichkeit auf einer externen disk. Wäre sowas auch bei macwelt möglich ?? idisk dauert manchmal sehr lange ! Da muss ich mit meinen Drähten immer nachts ran. .

    Falls es bei mw nicht klappt:
    @to wuta. sag mal, bei mir, wenn ich das einrichten will
    komme ich bei mac.com nicht rein; obwohl idisk &mail =o.k. Auf der macPage komme ich nicht weiter ...servergeschichten....
    grüsse tAmbo
     
  11. wuta1

    wuta1 New Member

    Tambo . Wo bei Dir das Problem liegt ist mir leider nicht ganz klar .Also ; Du hast schon eine iDisk? Wenn ja ; dann gehe unten auf der Seite auf PUBLIC FOLDER . Du kannst alles , was Du der Öffentlichkeit zugänglich machen willst auf den PUBLIC Ordner legen . Das dauert etwa so lange wie ein normaler Download . Also je nach Verbindung zwischen 1 min mit ISDN und 3 mit Modem pro MB . Grob geschatzt. Allerdings ist es damit NOCH nicht ganz getan . Du mußt anschliessend noch auf PUBLISH (oben rechts auf der selben Seite ) clicken . Wenn alles geklappt hat , erscheint dein Name mit homepage.mac.com/tambou und DU kannst per e-mail eine Fußmatte mit WELCOME und addresse versenden.
    Genau erklärt wird das auch mit der eigenen iDisk Hilfe . ( auf english ) . ist eigentlich nicht schwer . Apple hat übrigens im apple-forum meinen link mit dem gerippten DVD 2.3 gelöscht. Weil nicht Original apple .
    Und lang Leute beschweren sich, daß ihr DVD nicht läuft.
    KLAUS
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    hi wuta
    danke, ahtte das mit dem publish ancklicken nicht gerafft.
    Das mit der Zensur finde ich schon eigenartig, da hätten sie, einfach einen Hinweis machen können, betr. gerippt.
    Mir ist noch was anders aufgefallen:
    da hat mir ein Dosenmensch (wir necken uns gegenseitig wegen den Plattformen) ne icard geschickt, mit Grüssen von Billy, :), und kurz drauf die Bestätigung, wann ich sie angeschaut habe; fand ich nicht so toll
    gruss tAmbo
     
  13. wuta1

    wuta1 New Member

    Schön, daß das mit dem Public iDisk jetzt auch bei Dir klappt. Finde ich auch ne enorme Sache , zumal man sich damit auch ne Homepage aufzubauen spart. Mit der Benachrichtigung . Da hat sic Dein Dos-Freund wohl bestätigen lassen wollen , ob und wann Du das Teil gelesen hast ; und aus Inkompetenz hat der mail server wohl die Nachricht an Dich geschickt. Jedenfalls hat man ja die Möglichkeit sich das anzeigen zu lassen . Mit den Cookies und der ISP ist man sowieso NIE ANONYM im Netz. Mit dem eingebauten Mikro kann man ne ganze Wohnung abhören usw. Das Abhören begann mit dem Telefon . Durch den www-fähigen Computer hat sich die Möglichkeit zum ausspionieren verzehnfacht..
    OHNE COOKIES laüft fast gar nichts . Kein Forum etc.
    Nun ja . das mal am Rande
    Muß man mit Leben .
    Tschau
    KLAUS
     

Diese Seite empfehlen