SPEED-LINK externe Soundkarte USB am Imac JA/NEIN

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MWdigitalart, 3. Juni 2006.

  1. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    Hallo;

    wer von Euch weiss, ob dieses Teil Am Mac funktioniert?
    (Der Hersteller will mal wieder nix vom Mac wissen!)

    "SPEED-LINK UltraPortable Audio Card externe Soundkarte USB"

    Ich finde es ziemlich nervig, meine Lautsprecher immer wieder abzustöpseln weil Apple am Imac G5 keinen weiteren Kopfhörerausgang verbaut hat.
    (Waren das noch Zeiten, als ich an meinem Imac G3 600 MHz noch drei Ausgänge hatte - aber das kostet ja Unsummen an Geld)

    Wäre schön wenn Antworten kommen

    Bild zeigt das Teil - verpackt
     

    Anhänge:

    • $Teil.jpg
      Dateigröße:
      26,8 KB
      Aufrufe:
      242
  2. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    Hallo;

    Nachdem mir niemand weiter helfen konnte, habe ich mir das Teil gekauft - 12,99 Euro beim MM.
    Ausgepackt angeschlossen - Systemerweiterungen unter Ton den Schieberegler auf die gewünschte Lautstärke eingepegelt und über die USB-Soundkarte - Kopfhörer gehört. Selbst der Ton der angeschlossenen Lautsprecher wird unterdrückt, wenn der "Stick" angeschlossen ist.

    Als "C-Media USB Headphone Set" wird die USB Soundkarte vom MAC erkannt.
    Ach ja ein Mikrofoneingang ist auch noch integriert "aber wohl nur Mono".

    Vielleicht hats ja jemanden interessiert.
    MW

    PS: Geht bei mir nur am High-Power USB 2.0 Anschluss - nicht an der Tastatur!
     

Diese Seite empfehlen