Speed Up?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mactalus, 6. September 2002.

  1. Mactalus

    Mactalus New Member

    als ich damals den Mac mit Os 10.1 bekam, gabs da gleich tausende techniken, wie man mehr speed aus dem system rausholt, nun, kurz bevor ich OS 10.2 bekam, musste ich gezwungenermassen das ganze system neu installieren, und 10.1 lief auf einmal wesentlich langsamer als zuvor.
    hab 10.2 nun drauf und, ja, besser ist es, aber damals mit dem modifizierten 10.1 wurde daas system sicher nicht so schnell ausgelastet.
    keine ahung, was da primär schuld ist, bitte eigentlich nur um möglichst alle techniken um das System zu verschnellern.
    anfangs dachte ich natürlich, es sei, weil ich die Wechselnden Desktop-Pictures eingeschalten habe, dabei lief es genauso lahm, als ich die deaktivierte. (btw. imho kultiges feature;) )

    also, bitte um rat

    val
     
  2. kasimir

    kasimir New Member

    clean install und nichts daran rumbasteln
    dann läuft's (bei mir) schon richtig schnell auf dem imac - im vergleich zur vorgängerversion.

    mehr ram - wäre mein rat - ich glaube mit 512 MB ist man gut dabei
     
  3. Mactalus

    Mactalus New Member

    runing on a G4 Quicksilver 733 Mhz mit 640 SD Ram
    im grunde isses ja ok, aber zum arbeiten einfach noch zu lahm
     
  4. kasimir

    kasimir New Member

    na wer wird denn, ist doch eine traumhafte konfiguration - in diesem falle empfehle ich autogenes training ;-)

    bei mir g3/350/512 und ich bin glücklich damit ...
     
  5. Mactalus

    Mactalus New Member

    als ich damals den Mac mit Os 10.1 bekam, gabs da gleich tausende techniken, wie man mehr speed aus dem system rausholt, nun, kurz bevor ich OS 10.2 bekam, musste ich gezwungenermassen das ganze system neu installieren, und 10.1 lief auf einmal wesentlich langsamer als zuvor.
    hab 10.2 nun drauf und, ja, besser ist es, aber damals mit dem modifizierten 10.1 wurde daas system sicher nicht so schnell ausgelastet.
    keine ahung, was da primär schuld ist, bitte eigentlich nur um möglichst alle techniken um das System zu verschnellern.
    anfangs dachte ich natürlich, es sei, weil ich die Wechselnden Desktop-Pictures eingeschalten habe, dabei lief es genauso lahm, als ich die deaktivierte. (btw. imho kultiges feature;) )

    also, bitte um rat

    val
     
  6. kasimir

    kasimir New Member

    clean install und nichts daran rumbasteln
    dann läuft's (bei mir) schon richtig schnell auf dem imac - im vergleich zur vorgängerversion.

    mehr ram - wäre mein rat - ich glaube mit 512 MB ist man gut dabei
     
  7. Mactalus

    Mactalus New Member

    runing on a G4 Quicksilver 733 Mhz mit 640 SD Ram
    im grunde isses ja ok, aber zum arbeiten einfach noch zu lahm
     
  8. kasimir

    kasimir New Member

    na wer wird denn, ist doch eine traumhafte konfiguration - in diesem falle empfehle ich autogenes training ;-)

    bei mir g3/350/512 und ich bin glücklich damit ...
     

Diese Seite empfehlen