Speicher ausgelastet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mattib, 15. Dezember 2014.

  1. mattib

    mattib New Member

    Ich bin neu hier, also erstmal Hallo zusammen :)

    Ich kämpfe seit Monaten mit der Auslastung meines Arbeitsspeichers. Dieser ist 4 gb groß, also noch Standardausrüstung und ist mittlerweile, seit heute, selbst beim Start schon komplett ausgelastet. Irgendwie fehlt mir das Verständnis dabei. Ich habe keine Hintergrundprogramme laufen, zumindest nicht bewusst, meine Autostartprogramme sind die Aktivitätsanzeige und Memory Clean (das ich dazu brauche um nach einer Firfoxsitzung den Speicher zu leeren. (Unglaubliche durchschnittlich 1,2 gb bei 3 tasks..))

    Brauche ich wirklich ein Upgrade oder stimmt da was nicht? Ein Freund meint, dass es möglich sein kann, dass Blöcke am RAM-Baustein defekt sind, MAC OS dies ab nicht erkennt und mir 2x2gb anzeigt.

    Im Anhang ein paar Screenshots. Meine Daten: MacBook Pro Mitte 2012 (i7, 500gb, 4gb, 15,4')
    Danke schon jetz einmal!

    LG mattib
     

    Anhänge:

  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das sehe ich nicht so, dass dein RAM überbelegt ist. Die Anzeige "belegter Speicher" hat nichts zu sagen, dann damit ist auch der "reservierte Speicher" beinhaltet. Der "reservierte Speicher" ist der Speicher, der von einem Programm belegt war und erst dann wieder freigegeben wird wenn er benötigt wird. Das ermöglicht einen wesentlich schnelleren Neustart des Programms. Interessant ist vielmehr der geringe SWAP-Bereich von nur 12MB. Das heißt , dass kaum virtueller Speicher (auf der Festplatte) benötigt wird uns sich alles im RAM abspielt.
    Das mit den defekten Speicherblöcken ist mit Verlaub gesagt ein Unsinn. Wie du siehst werden von den vier vorhandenen GB auch vier verwendet. Das wäre nicht gut möglich, wenn Bausteine auf den Modulen defekt wären. Falls das MacOs beim Speichercheck (erfolgt zwischen einschalten und Startgong) auf defekte RAM-Adressen stößt wird es sofort ein akustisches Signal senden (Piepstöne).

    MACaerer
     
  3. mattib

    mattib New Member

    Sehr informativ, danke.

    2 Fragen drängen sich jedoch noch auf:
    Der reservierte Speicher tritt ja nur dann in Kraft, wenn ich Programme verwende und dann schließe, wie du sagst. Nach einem Neustart werden bei mir, wie beschrieben, nur 2 User-Programme geöffnet. Wie kann es sein, dass 4 gb als Basis für den Betrieb reserviert werden?
    Zu dem SWAP-Thema. Virtuelle Speicher wird ja nur dann verwendet, wenn der RAM für die Speicherung nicht ausreicht. In diesem Fall, gleich nach dem Neustart, beläuft sich die Auslagerung auf 12MB. So wie ich das verstehe heißt das, dass Swapping auf der Festplatte stattfindet und einen gewissen Spielraum benötigt um den Speicher effektiv vom RAM auf die HDD als virtuellen Speicher umzulagern. Anders gesagt ist der SWAP-Speicher dazu da um den schnellstmöglichen Weg mit der geringstmöglichen Verzögerung bei der Umlagerung zu finden.

    Danke nochmal!
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, das MacOs ist ja nicht ein Programm sondern besteht aus eine Vielzahl von Programmen, die beim Systemstart geöffnet und dann wieder geschlossen werden. So gesehen ist es ganz normal, dass auch ohne geöffnete User-Programme der verfügbare Speicher reserviert wird. Dabei ist allerdings zu bedenken, dass der Zustand wie er in deinem Screenshot angezeigt wird, nur eine Momentanaufnahme ist, die nicht unbedingt repräsentativ sein muss. Ich würde mit das ganze mal nach einer längereren Betriebszeit mit der Anwendung aller möglichen Programme ansehen, wie es dann ausschaut.
    Die Speicherfrage findet man in den diversen Mac-Foren immer wieder. Normalerweise kommen die aktuellen MacOs mit 4GB RAM problemlos zurecht, es sein denn man verwendet speicherintensive Software wie EBV-Programme, Video-Konvertierer oder 3D-Programme etc. Oder man hat die Angewohnheit ständig eine Vielzahl von Programmen gleichzeitig offen zu haben. Mehr RAM ist sicher nicht schlecht, aber er bringt auch nichts wenn er nicht ausgenützt wird.

    MACaerer
     
  5. mattib

    mattib New Member

    ich rüste ihn einfach auf 8gb auf. das wird hoffentlich dann reichen.

    Danke für deine Hilfe!
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Genau, schaden tut es sicherlich nicht.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen