Speicher für 7200

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tommy_58, 6. September 2001.

  1. Tommy_58

    Tommy_58 New Member

    Hallo,
    wir haben uns einen betagten 7200/90 zugelegt, der als Leo-Server laufen soll. Er hat dennoch ein bisserl wenig Speicher (64MB), ich möchte aufrüsten. Was pass denn nun wirklich rein? pabst.de sagt, 64er Bausteine passen rein, (Im online Katlog: "Dimm 64 MB 60ns 168pol. EDO, 5 Volt, für PowerMac 5400/6400er Serie und PowerMac 7200,7500,8200,8500,9500,9600 und Clones", andere sagen, die gehen erst ab 7300. Und überhaupt müssen es 3,3-V-Module sein. Was stimmt denn nun?
    Liegt es an der Spannung? Oder an der Gesamtspeichergröße? Oder an der Größe pro Chip? Hab auch schon 128er Riegel mit 168Pin und und 5.0 V gesehen, gehen die evtl auch?
    Vielen Dank für Erhellung!
    Gruß
    Tommy
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Lt. "Mactracker" (nette Freeware übrigens, die alle Mac vom ersten bis heute sauber auflistet einschl. abspielbaren Startsounds) hat der 7200 vier Steckplätze und fordert 168 Pin DIMMS mit 70 ns. Voltangaben finde ich keine. Schon mal bei AppleSupport nachgeschaut?
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    billiger als dr. bott ist mit sicherheit http://www.dsp-info.com
    da habe ich für meinen 7600er speicher gekauft und der funzt einwandfrei!
    peter

    PS: laut deren info passen in deinen rechner die Dimm 168pol,5V.
     
  4. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo!

    "pabst.de sagt, 64er Bausteine passen rein, (Im online Katlog: "Dimm 64 MB 60ns 168pol. EDO, 5 Volt, für PowerMac 5400/6400er Serie und PowerMac 7200,7500,8200,8500,9500,9600 und Clones"

    Das is so richtig! Hatte selber nen 7500, mein Bruder nen 7200 und wir haben auch manchmal Speicher getauscht.

    ! Der Performa unter der 5400/6400 Serie und der PPC 4400 haben andere Speicherbausteine.
    Gruß
    Felix
     
  5. Pelix

    Pelix New Member

    Wenn der Rechner nur als Leo Server laufen soll une eh schon 64MB drin hat, ist es dann nicht vielleicht günstiger, den virtuellen Speicher zu nutzten?
    Die Speicherbausteine für den 7200 sind schweineteuer!

    Tschau
    Felix
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin Tommy,

    schau mal unter http://www.cupertino.de ,da findest Du fast alle Infos !
    Wenn eine andere Art Speicher wie beim 4400 gebracht wird steht das dabei.

    Codename: Catalyst

    CPU: PowerPC 601/601+ (120 Mhz)
    CPU Takt: 75/90/120 Mhz
    FPU: integriert
    Motherboard RAM: 0
    Maximum RAM: 512 MB
    Anzahl Steckplätze: 4 -- 168 pin DIMM
    Speed: 70 ns
    ROM: 4 MB
    VRAM: 1 MB (4 MB über 3 DIMM Plätze)
    L1 Cache: 32 k
    L2 Cache: optional
    Datenbus: 64 bit
    Bus Geschwindigkeit: 37.5/45/40 Mhz
    Slots: 3 PCI
    SCSI: DB-25
    Serielle Ports: 2
    ADB: 1
    Floppy: 1.4 MB SuperDrive
    HD: 500 MB-1.2 GB
    CD-ROM: 4x,8x internal
    Monitor: alle Auflösungen
    Sound Output: Stereo 16 bit
    Sound Input: Stereo 16 bit
    Ethernet: AAUI-15, 10B-T
    Gestalt ID: 108
    Power: 150 Watt
    Gewicht: 22 lbs.
    Abmessungen: 6.15" H x 14.37" W x 16.93" D
    Min System Software: 7.5.2 (75/90 Mhz)/7.5.3 (120 Mhz)
    Max System Software: 9.0

    Joern

    PS: Apples Angaben unter http://www.info.apple.com/info.apple.com/applespec/applespec.taf?RID=162
     

Diese Seite empfehlen