Speicher für G4 AGP Grafik

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Michel_30, 8. August 2004.

  1. Michel_30

    Michel_30 New Member

    In meinem etwas älteren G4 sind PC 100 SDRAM Speicher Bausteine eingebaut. Kann ich auch 133 Speicher zu Erweiterung verwenden, oder muss ich 100er einbauen.

    Was ist eigentlich der Unterschied?
     
  2. McMartin

    McMartin New Member

    133er gehen auch, bringen in diesem Rechner aber sicher keinen Geschwindigkeitsschub. Du solltest jedoch darauf achten, Module mit 2/2/2-Kennung zu nehmen, falls Du solche schon verbaut hast (bei mir wars so), diese sind etwas schneller als 3/3/3 (zu finden z.B. bei DSP Memory.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    zu (1). Das ist vollkommen richtig, schnellere DIMMs darfst du einbauen, nur langsamere nicht!

    zu (2) Das ist falsch! Wenn du PC133 mit 3-3-3-Timing in einem PC100-Bus betreibst, werden diese DIMMs auch im schnelleren 2-2-2-Timing betrieben, natürlich nur bei 100MHz. PC133 im 2-2-2-Timing bringen außer Mehrkosten keinen Vorteil. Sollten schon PC100-DIMMs mit 3-3-3-Timing im Rechner sein, dann bringen selbst PC100-DIMMs mit 2-2-2-Timing nix, da das langsamste DIMM das Timing festlegt.

    Wenn du bei DSP-Memory kaufst, bist du auf der sicheren Seite. DIMMs tragen ein ROM (SPD-ROM), welches beim Starten durch die Firmware des Rechners ausgelesen wird. Entsprechen die dort abgelegten Parameter nicht den Apple Specs, werden die DIMMs nicht aktiviert. Da man das den DIMMs von Außen nichts ansieht, sollte man DIMMs nur aus sicherer Quelle kaufen. Ansonsten hast du nur Laufereien mit Umtausch usw.
     

Diese Seite empfehlen