Speicherkarten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HCD, 1. Juli 2004.

  1. HCD

    HCD New Member

    Kann mir bitte jemand mal die Unterschiede folgender Speicherkarten erklären ?:

    1. Secure Digital Karte

    2. Multimedia Karte

    3. SDIO- Karte

    Es interessiert mich besonder der Einsatz in Palm PDA´s.

    Vielen Dank !:confused:
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Das SD-Format bietet gegenüber MMC einige wichtige technologische Neuerungen. Dazu gehören die Integrierung eines kryptographischen Sicherheitsschutzes für Copyright-geschützte Daten und eine vierfach beschleunigte Datenübertragungsrate. Um die Unterstützung von Kapazitäten mit höherer Dichte zu gewährleisten, sind SD-Karten etwas stärker als herkömmliche Multimedia-Karten. Daher sind die meisten Geräte mit SD-Unterstützung auch mit MMC-Karten abwärtskompatibel, Geräte mit ausschließlicher MMC-Unterstützung jedoch nicht für den Einsatz mit SD geeignet."

    (http://www.kingston.com/deroot/products/securedigital.asp)
     
  3. HCD

    HCD New Member

    Kann mir bitte jemand mal die Unterschiede folgender Speicherkarten erklären ?:

    1. Secure Digital Karte

    2. Multimedia Karte

    3. SDIO- Karte

    Es interessiert mich besonder der Einsatz in Palm PDA´s.

    Vielen Dank !:confused:
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Das SD-Format bietet gegenüber MMC einige wichtige technologische Neuerungen. Dazu gehören die Integrierung eines kryptographischen Sicherheitsschutzes für Copyright-geschützte Daten und eine vierfach beschleunigte Datenübertragungsrate. Um die Unterstützung von Kapazitäten mit höherer Dichte zu gewährleisten, sind SD-Karten etwas stärker als herkömmliche Multimedia-Karten. Daher sind die meisten Geräte mit SD-Unterstützung auch mit MMC-Karten abwärtskompatibel, Geräte mit ausschließlicher MMC-Unterstützung jedoch nicht für den Einsatz mit SD geeignet."

    (http://www.kingston.com/deroot/products/securedigital.asp)
     
  5. HCD

    HCD New Member

    Kann mir bitte jemand mal die Unterschiede folgender Speicherkarten erklären ?:

    1. Secure Digital Karte

    2. Multimedia Karte

    3. SDIO- Karte

    Es interessiert mich besonder der Einsatz in Palm PDA´s.

    Vielen Dank !:confused:
     
  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Das SD-Format bietet gegenüber MMC einige wichtige technologische Neuerungen. Dazu gehören die Integrierung eines kryptographischen Sicherheitsschutzes für Copyright-geschützte Daten und eine vierfach beschleunigte Datenübertragungsrate. Um die Unterstützung von Kapazitäten mit höherer Dichte zu gewährleisten, sind SD-Karten etwas stärker als herkömmliche Multimedia-Karten. Daher sind die meisten Geräte mit SD-Unterstützung auch mit MMC-Karten abwärtskompatibel, Geräte mit ausschließlicher MMC-Unterstützung jedoch nicht für den Einsatz mit SD geeignet."

    (http://www.kingston.com/deroot/products/securedigital.asp)
     
  7. HCD

    HCD New Member

    Kann mir bitte jemand mal die Unterschiede folgender Speicherkarten erklären ?:

    1. Secure Digital Karte

    2. Multimedia Karte

    3. SDIO- Karte

    Es interessiert mich besonder der Einsatz in Palm PDA´s.

    Vielen Dank !:confused:
     
  8. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Das SD-Format bietet gegenüber MMC einige wichtige technologische Neuerungen. Dazu gehören die Integrierung eines kryptographischen Sicherheitsschutzes für Copyright-geschützte Daten und eine vierfach beschleunigte Datenübertragungsrate. Um die Unterstützung von Kapazitäten mit höherer Dichte zu gewährleisten, sind SD-Karten etwas stärker als herkömmliche Multimedia-Karten. Daher sind die meisten Geräte mit SD-Unterstützung auch mit MMC-Karten abwärtskompatibel, Geräte mit ausschließlicher MMC-Unterstützung jedoch nicht für den Einsatz mit SD geeignet."

    (http://www.kingston.com/deroot/products/securedigital.asp)
     
  9. kakue

    kakue New Member

    Secure Digital Karten heissen "secure" weil es auf ihnen einen geschützten, vom Anwender weder les- noch änderbaren Bereich auf der Karte gibt.
    Dieser Bereich ist für die bereits erwähnten DRM-Systeme reserviert.
    Es ist nicht möglich, mit normalen Bordwerkzeugen eines Macs in diesen Bereich zu schreiben, ohne die Karte unbrauchbar zu machen.

    Im Hinblick auf die Nutzung in einem Palm musst Du Dir folgendes klar machen:

    Deine eigenen, von Dir erstellten Dateien (Fotos, Dokumente etc.) werden wohl kaum ein Digital Rigths Management benötigen. Von daher dürfte dieses "secure" für Dich hingegen lästig sein (es verkleinert den von Dir nutzbaren Speicherbereich um etwa 6 MB) und ein Sicherheitsrisiko darstellen. Schliesslich soll das DRM bestimmte Kopien verhindern und das ist dann eventuell im falschen Moment der Fall.

    Auf der anderen Seite werden MMCs nicht mehr mit den hohen Kapazitäten hergestellt wie SDs. Bei MMCs ist bei 256 MB Schluss, 128 MB sind aber schon schwer zu bekommen.

    Auch musst Du Dich vergewissern, dass der Palm auch die SDs bzw MMCs mit der jeweiligen Kapazität lesen kann und beispielsweise MP3s auf einer MMC akzeptiert (steht in der Gebrauchsanweisung)

    SDIO- ist kein Kartentyp sondern ein Standard für SD-Karten.
    Ist der SD-Kartenslot SDIO-fähig, so kannst du Peripherie-Geräte wie Kameras, Bluetooth, Wireless-Lan etc. in SD-Kartenform benutzen. Sonst nicht!
    Natürlich brauchst Du zusätzlich aber noch die entsprechenden Treiber und Anwendungen, die die Hardware unterstützen
     
  10. Macziege

    Macziege New Member

    Sage doch mal, was du bezüglich Speicherkarten brauchst, da kann man vielleicht besser helfen!

    Klaus
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Die Karten sind alle nicht sicher. Verwendet sie daher nicht für wichtige Daten.

    Speziell billige no-name Karten neigen gerne zum "Vergessen". Einige Speicherstellen können kaputt gehen.

    Bei Bilder nicht so problematisch. Bei einer Diplomarbeit schon....

    Außerdem haben alle Karten nur eine begrenzte Anzahl Schreib/Lesezyklen. Sie sind somit Verschleißmaterial.

    Die Datenübertragungsrate ist auch verschieden, es gibt schnelle und langsame. Erkennen kann man das so von außen nicht.

    Obwohl ich no-name eigentlich ablehne, reizt eine 1gig billig-no-name SD Karte für 123Euro aber schon :)

    Da passen dann alle Navi Karten von ganz Europa drauf
     

Diese Seite empfehlen