speichermangel in word x

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von carlo, 6. März 2003.

  1. carlo

    carlo New Member

    Wieso beschwert sich word neuerdings dauernd, es könne einen text nicht speichern, weil zuviele dokumente offen sind - ich soll speicher freimachen. Dabei hab ich doch schon 512 mb ram...mehr geht nicht.
    Ein text von läppischen 105 seiten mit nur wenigen bildern drin kann ja wohl nicht die ursache sein, oder?

    Momentan ratlos,
    carlo

    PS: Würde ja eh viel lieber RagTime nehmen, aber die fc-version verabschiedet sich dauernd und produziert beschädigte dateien, die sie dann selbst nicht mehr aufkriegt.
     
  2. carlo

    carlo New Member

    ...grad isses mit den ungesicherten änderungen abgeschmiert....harrgggh!
     
  3. Apfelsaft

    Apfelsaft New Member

    Hi,

    ich habe ein ähnliches Problem mit Word gehabt und es so gelöst: Apple Works installiert, Word gelöscht, Nerven geschont.

    Ehrlich, Word hat mir so viele Texte gekillt, dass ich fast verrückt geworden bin. Works hat noch kein einziges Mal gezickt und bietet alle Funktionen, die ich in Word auch verwendet habe...

    Gruß

    Appelsaft
     
  4. carlo

    carlo New Member

    wohlan, werds mal anschaun...
    Danke!
     

Diese Seite empfehlen