Speicherverschwender Netscape

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rbl-pme, 29. September 2000.

  1. rbl-pme

    rbl-pme New Member

    Beim Netscape Messenger ist folgender Bug anzutreffen:
    Die jeweiligen Ordner-Dateien in Systemordner/Preferences/Netscape Users/Mail wachsen ins schier Unendliche. Obwohl Nachrichten aus den jeweiligen Ordnern (z.B. Inbox) verschoben werden, werden diese nicht kleiner. Auch nach löschen im Trash-Ordner geht dieser nicht auf 0 KB zurück. Mittlerweile haben sich so bei mir über 500 MB im Mail-Ordner angesammelt, obwohl keine großen Mails mehr enthalten sind.
    Dieses Phänomen tritt auch bei der neuesten Version 4.75 auf. Netscape hat dazu keinen Tipp im Internet.
    Kann mir irgendjemand helfen? Ohne dass jedesmal die Ordner leer sein müssen, um dann die Dateien zu löschen.
     
  2. Andreas

    Andreas New Member

    Die Maildateien von Netscape (u.a) sind Textdateien. Neue Mails werden einfach hinten angehängt. Gelöschte werden nur aus einer Liste ausgetragen, sind aber immernoch vorhanden. Aber es gibt den Menüpunkt "Compact Folders" das schmeisst solche Leichen wirklich weg, normalerweise wird das aber automatisch beim Leeren des Trash ausgeführt. Man kannin den Prefs unter Mail/Diskspace auch entsprechende Optionen setzen.
     

Diese Seite empfehlen