Speicherzuteilung für flash

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gutesalteseuropa, 3. Januar 2005.

  1. gutesalteseuropa

    gutesalteseuropa New Member

    Hallo Zusammen,

    bin ich blöd, oder warum schaffe ich es nicht mehr eine größere Speicherzuteilung für Flash mx zu geben. Ich kann keine Zahlenwerte mehr eingeben, wenn ich im Finder, auf den jeweiligen Programm mit Apfel i die Information starte. An was kann das liegen ?? habe zu zugriffsrechte kontrolliert und nichts verändert. Bitte um Hilfe, da ich ansonsten ein Flah Projekt nicht zum darstellen bringe.

    recht herzlichen Dank

    martin
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Falls Du OSX hast wird der Speicher dynamisch vom System zugeteilt - da gibt es nix wie unter OS9 einzustellen.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit was für einem syste,m arbeitest du? Unter OSX gibt es nicht mehr die Funktion Programmen Speicher zuzuteilen, das war nur eine Hilfskrücke im System bis OS 9
     
  4. gutesalteseuropa

    gutesalteseuropa New Member

    OSX 10.8.2 und wie kann ich denn dem lieben Flash mehr spiecher zuordnen??
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Soll wohl 10.2.8 heissen :)

    GAR NICHT ! Unter OSX geht das wie schon gesagt nicht.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    du meinst sicher 10.2.8
    Und nein kannst du nicht. das sollte auch kein problem sein, das Betriebssystem gibt dem Programm automatisch soviel Speicher wie es braucht.
    Wie kommst du darauf das du dem mehr zuteilen musst? Hast du ein problem? stürzt das Programm ab? Bekommst du eine Fehlermedlung?

    Wie gesagt, OS X übernimmt zuverlässig die Speiucherzuteilung für Programme und wenn ein programm mehr braucht bekommt es auch mehr. dynamisch.
     
  7. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    *gelöscht*
     
  8. gutesalteseuropa

    gutesalteseuropa New Member



    das eigentliche problem lautet anders:

    habe über die feiertag mal wieder mit flah rumgespielt, und wollte heute voller eifer weiter basteln, doch leider zeigt er mir weder die timeline an, noch die objekte auf der bühne ( Einstellungen sind natürlich alle kontrolliert und OK) leider habe ich gestern aus irgendwelchen gründen auch immer eine layoutmusik in die unterste ebene gelegt, und die war, wie könnte es auch anders sein, nicht kompremiert. desshalb zugroß, oder eben speicher zu klein. Hab auch schon das böse große file aus bibliothek gelöscht, jedoch ohne erfolg.
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ob Du tatsächlich ein Speicherproblem hast kannst Du feststellen wenn Du unter Dienstprogramme das Tool Aktivitätsanzeige öffnest.
    Wenn dort der freie Speicher unter ca. 40MB rutscht hast Du vermutlich ein Speicherproblem.

    Die Alternative lautet - mehr physisches RAM.

    ansonsten lagert das System auf die HD aus - und dann wird es wirklich schneckenlangsam.

     

Diese Seite empfehlen