Spezielle - Mail-Software

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von romacasa, 27. Dezember 2003.

  1. romacasa

    romacasa New Member

    Hallo

    Nun denn. Mail als HTML wird wohl durch ADSL, TDSL und dergleichen lukrativer. Begeistert von einem einfach zu bedienden Programm aus der Win-Welt haben mich Menschen gefragt, ob es für Mac-Classic und OSX auch so etwas ähnliches gibt. Ich kann diese Fragge nicht beantworten. So appeliere ich an den Leser, er möge doch mal bei

    http://www.incredimail.com/german/splash.html

    vorbeischauen und mir dann mitteilen, ob ihm ein ähnliches Programm für Mac bekannt sei. Vielleicht befindet sich auch ein pfiffiger Programier unter den Lesern, die einem inneren Drang nicht wiederstehen können, diese mir scheinbar entdeckte Marktlücke in der Mac-Welt mit einem solchen Programm ausfüllen wollen. Wie dem auch sei... für alle Hinweise ein Dankeschön voraus.

    Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    __________________
    -----------
    Gruß

    Romano
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Also bei mir wird HTML mail gleich in den Spam-Briefkasten rausgefiltert. Wenn es das ist, was deine "Freunde" wollen, nur zu.

    christian.
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  4. MILE

    MILE New Member

    Naja, HTML-Mails grundsätzlich auszufiltern, halte ich für etwas übertrieben...alleine schon, weil eben viele Leute mittlerweile ihre Mails als HTML und nicht als reinen Text versenden...!

    Pc-Unfug wie 'Incredimail' halte ich zwar auch für ziemlich überflüssig, aber die Möglichkeit, formatierten Text zu verwenden und damit Mails übersichtlicher und anschaulicher zu gestalten , halte ich für grundsätzlich interessant...

    Bei vielen Mail-Programmen ist das Format HTML sogar von Haus aus eingestellt und etliche User haben entweder keine Lust, das umzusetllen oder oft auch keine Ahnung, wie das überhaupt geht...auch ein Grund, warum die Zunahmen von Mails im (seriösen) privaten und geschäftlichen Bereich weiter zunehmen wird...

    Wer also HTML-Mails au Prinzip als Spam deklariert und ausfiltert, dem werden in Zukunft wohl auch immer mehr private und/oder ansonsten interessante Nachrichten entgehen...!

    .:: MILE ::.
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .... da ich es mir erlauben kann, meinen Freundes-, Bekannten-, und Kollegenkreis dahingehend aussuchen zu können, ist es eher eine disziplinarische Massnahme (bei Bedarf habe ich eine entsprechende Signatur parat ;-))
    Mails sind für mich Informationsträger und dienen weniger der Erbauung.
    Aber wie du sagtest: jeder nach seiner façon.
     
  6. MILE

    MILE New Member

    Es geht mir auch nicht um seelische oder geistige Erbauung...! ;)

    Aber auch und vor allem als Informatinsträger kann eine Mail durch das (optische) Aufbereiten des Inhaltes profitieren, finde ich...! Wichtiges durch Fettschrift hervorheben, Aufzählungen separieren, die Größe der Schrift variieren oder die Schrift selbst ändern...ich sehe keine Grund, warum formatierter Text (also HTML) in Mails etwas ausschließlich negatives sein sollte...!?

    .:: MILE ::.
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    :wink: nu bitte keinen Glaubenskrieg nich :)
    So alle von dir aufgezählten Merkmale signifikant sein sollten, wünschte ich mir dann doch lieber betreffendes Dokument als Datei- Anhang.

    Gruß und schöne Woche (wenn nicht sowieso Brückentage genießend)
    R.
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    ... aber dann bitte als PDF und nicht als Word-Dokument.

    Christian
     
  9. MILE

    MILE New Member

    Glaubenskrieg soll das sicher keiner werden...! Aber jetzt ist meine Neugier geweckt...! :D

    Also erklär mir doch mal bitte einer von euch, was an einer Mail im HTML-Format grundsätzlich so schrecklich und verdammenswert sein soll, dass man sie per Filterfunktion alle aussortieren und auf immer und ewig vernichten sollte...?! Was macht sie derart bedrohlich und schrecklich, dass selbst ein aufgeblähret Anhang einer Formatierung innerhalb der Mail selbst vorzuziehen ist...?!? :eek:

    Man lernt ja nie aus, also belehret mich...!

    .:: MILE ::.
     

Diese Seite empfehlen