spezielles vga-monitorkabel??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von typneun, 13. Januar 2002.

  1. typneun

    typneun New Member

    hi! habe ein problem: mein nagelneuer iiyama-22zöller lässt sich zwar über die konvergenz wunderhübsch einstellen, allerdings hapert rechts unten mit der schärfe, egal wierum ich an den knöpfchen drehe.

    habe nun aber mal von einem speziellen vga-kabel gehört, das die signale sauberer übertragen soll, als die normalen "billigen mitgelieferten" kabel, aber ich weiß nicht mehr, wie sich das nannte (und ob sowas überhaupt existiert), sonst würde ichs irgendwo bestellen..

    kann mir (in dieser hinsicht) jemand helfen? zahl ihm auch ein bier ;-)!!!!
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    was Du meinst, sind BNC-Kabel, die sind tatsächlich besser.

    Ob aber die Unschärfe in einer Ecke damit weggeht, sei dahingestellt.

    Ole
     
  3. typneun

    typneun New Member

    cool, danke, irgendso ne verdammte abkürzung wars, das wußt ich noch.

    wegen der unschärfe bin ich mir darüber im klaren, dass es wahrscheinlich nicht daran liegt, aber wer weiß? bevor ich die kiste in den abfall kicke oder wegen der elektromagnetischen strahlung alle stromkabel rausreissen lasse, versuch ichs erst mal so. ausserdem: schlecht können sie ja auch nicht sein, wie du sagst.

    aber was genau bewirken die eigentlich? ist dort das signal genauer, oder wie? (tschuldigung, aber bin halt nur anwender....:)))
     
  4. friedrich

    friedrich New Member

    BNCs bestehen aus 5 einzelnen Kabelsträngen, dadurch ist die Abschirmung der einzelnen Kabel besser, das Signal also ungestörter. Besser sind die auf jeden Fall, sogar sichtbar; kein Riesenschritt, aber ich finde, es lohnt.
    Du mußt allerdings darauf achten, daß Dein Monitor einen BNC-Eingang (also 5 runde BNC-Buchsen) hat, sonst gehts nicht.

    Ich hab viele Monitore gesehen im einem Leben, aber keiner war perfekt. Ein wenig Unschärfe hier, Konvergenzprobleme dort, Helligkeitsunterschiede und Farbabweichungen am Rand oder in der Mitte, wie auch immer, man muß sich damit arrangieren, wenns nicht zu schlimm ist.
    Sonst gibt es auch die Möglichkeit, den Monitor professionell einstellen zu lassen, was natürlich nicht billig ist... Wenn der Monitor nagelneu ist und trotz BNC-Kabel nicht besser wird, würd ich mal den Iiyama-Service bemühen, Sony hat mir damals angeboten, den Monitor einstellen zu lassen.

    Ole
     

Diese Seite empfehlen