Spielekonsole über TV-Stick an den Mac anschließbar?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Knuffel, 20. Februar 2008.

  1. Knuffel

    Knuffel New Member

    Hi!
    Ich würde gerne wissen ob und wie es möglich ist einen Nintendo Gamecube an meinen MacMini anzuschließen, damit ich über den Bildschirm anstatt über einen Fernseher zocken kann.
    Ich habe eine Terratec Cinergy XS TV-Karte, mit der ich auch problemlos Fernsehen kann.
    Aber leider kenne ich mich garnicht mit diesen ganzen verschiedenen Kabeln aus (S-Video usw.), also ich weiß nicht wofür die gut sind und welche für den Gamecube passen würden.
    Aus meiner TV-Karte (läuft übrigens über USB, ist also eigentlich ein TV-Stick) gehen jedenfalls 4 verschieden Kabel ab und ich weiß eigentlich nicht wirklich wofür die gut sein sollen.
    Hab auch schonmal einfach versucht welche Stecker am Gamecube passen, konnte aber dann über meine TVSoftware (EyeTV) kein Bild vom Gamecube empfangen (wusste aber auch nicht wirklich wie ich das anstellen sollte^^)

    Wenn mir jemand erklären könnte wie das geht wär ich ihm sehr dankbar!
     
  2. Mike-H

    Mike-H New Member

    Den Gamecube direkt an den Fernseher anzuschließen wäre echt vorteilhafter.
    Vor allem wenn der Stick keine spezielle "Games"-Einstellungs hat. Ohne diese kommt es zu Verzögerungen bei der Darstellungen, was das Spielen fast unmöglich macht.
     
  3. luke1970

    luke1970 New Member

    Nicht wirklich hilfreich:
    Imho kann das Elgato EyeTV 250 sowas. Das hat einen speziellen Game Mode.
    Hab ich irgendwo mal gelesen.
     

Diese Seite empfehlen