Spielt denn keiner Nanosaur?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kickboard2000, 27. September 2005.

  1. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    Hilfe! nanosaur2 hatchling
    Hilfe!
    Komme beim 2.Level ("Braune Welt" mit Wirbelstürmen) einfach nicht weiter. Gibt's ne gute Lösungsseite? Oder
    kann mir jemand direkt helfen? Habe die Eier beim See und bei den Wirbelstürmen gesammelt - wo sind die nächsten?
    Muß ich durch eines der Zahnräder fliegen?
    Verzweifelt, festgebissen, hoffend auf Tips...

    Jörg
     
  2. twotothree

    twotothree New Member

    ja klar, du mußt durch zwei solche Zahnräder fliegen. Das ist jetzt schon ein Weilchen her + ich habe das alles nicht mehr so präsent, aber diese fiesen Kreissäge-Tore mußt Du erstmal öffenen indem Du einige dieser Kästen auf Stelzen abfeuerst, dann kannst Du (vorsichtig!) durchfliegen.

    Ansonsten - wenn Du in dieser Ebene direkt am Anfang, in dieser Bucht mit den Flugviechern, am Ausgang der Bucht - gleich links übern Hügel fliegst (Knapp mit dem Bauch über den Berg schrappen), kommst Du in eine Gegend, die Du vielleicht noch nicht kennst - da gibt es Propellor und so knisternde Hochspannungsmasten und diese verbrannte Gegend mit einem Hügel in der Mitte und den Eiern in den Gräben - tja, ist schon ein Weilchen her, aber besorg Dir unbedingt eine solche 3 D Brille, weil Du damit viel genauer fliegen kannst. Und wenn Du nun gar nicht mehr weiterkommst, sag nochmal Bescheid, dann steig ich nochmal auf ... viel Spaß.

    P.S. Und irgendwo gabs auch ne Karte, in der die Fundorte der Eier verzeichnet waren - ich glaube auf der Seite von pangeasoft - aber so viel hilft Dir das auch nicht weiter, weil Du sie trotzdem aufheben mußt und in die Wurmlöcher bringen mußst und all diese Viecher trotzdem nerven ... toitoitoi
     
  3. twotothree

    twotothree New Member

    Halt, alles falsch! Nein, nicht alles: das mit nach links direkt am Anfang - das kommt erst in der näxten Ebene.

    Das mit dem öffnen der Kreissägetore durch zerstören solcher Kästen auf Stelzen - das stimmt, aber das sind diese Gebilde mit vier so gekrümmten Armen nach oben, wie Du sie schon aus der ersten Ebene kennst. Die mußt Du natürlich zerstören, dann öffnen sich die Tore. Aber erst in der näxten Ebene werden die Tore selbst auch etwas gemein.

    Generell gilt: konzentrier Dich auf diese Laserkästen, die überall rumstehen und auf die mobilen kleinen Laserroboter und achte weniger auf diese doofen Dinohunde und schau daß Du soviel dieser Lenkwaffen wie möglich bekommst und benutz in erster Linie die (sparsam).

    So, hier ist eine Karte der Eier: http://www.pangeasoft.net/nano2/files/cheatmaps/level2_eggmap.jpg
     

Diese Seite empfehlen