splitten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alexandra2, 2. August 2004.

  1. alexandra2

    alexandra2 New Member

    Hallo,

    nachdem ich vergeblich versucht habe mit Toast zu splitten wollte ich mal nach Programmalternativen fragen mit denen dies möglich ist.

    Grüße
    Alexandra
     
  2. Pattrik

    Pattrik New Member

    Schau mal in die split-hilfe im Terminal:
    > man split

    keiner weiss, was Du genau machen moechtest.
    Gruss -Pattrik-
     
  3. alexandra2

    alexandra2 New Member

    Die Viedeo- Sequenzen, die ich brennen möchte sind zu groß um sie direkt zu brennen, so ca. 1 GB und ich habe keinen DVD- Player. Aber ich brauche keine Kodierung oder sonst was, nur eine Teilung.

    Grüße
    Alexandra
     
  4. Laques2000

    Laques2000 New Member

    In welchem Format liegen die Sequenzen vor?

    Google mal nach D-Vision. Mit dem kann man auch splitten...
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Welches Format haben die Videosequenzen ?
    dateien in Segmente aufteilen geht mit stuffit 8allerdings müssen sie zum abspielen wiedrer zusammengeführt werden.

    Avis und MPEgs kann man mit einer reihe von tools splitten, so z.B. ffmpegX, mpgtwrap etc.

    Mit Informationen was genau du machen willst, welches Format und zu welchem zweck bist du leider sehr sparsam.
     
  6. alexandra2

    alexandra2 New Member

    alle in VOB
    ok ich schau dann mal, danke

    Grüße
    Alex
     
  7. Pattrik

    Pattrik New Member

    Wenn Du sie im VOB-Format hast, brauchts Du also (tippe ich mal) kein MPEG splittter oder so. Dies wäre nützlich, wenn Du den geteilten Film in Häppchen auch sehen möchtest.
    Ähnlich wie der Vorschlag von "kawi" mit StuffIt8 kannst Du mit dem Konsolenbefehl
    > split -b 650000000 'Dateiname'
    die Dateien splitten, muessen aber spaeter wieder zusammengefügt werden.
    Gruss -Pattrik-
     
  8. alexandra2

    alexandra2 New Member

    ich möchte die Sequenzen jetzt aber auf einer CD lassen, wie kann ich sie dann zusammenfügen? Oder sollte ich sie lieber doch vorher in mpeg konvertieren?

    grüße
    Alex
     
  9. PeterG

    PeterG New Member

    Du kannst die Dateien im Terminal mit split zerlegen und dann mit cat wieder zusammensetzen.

    Zumindest bei .vob-Dateien hat das bei mir schon funktioniert.
     
  10. AGB

    AGB New Member

  11. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Guten Abend,

    kann es sein, dass die Gute eine DVD (auf der in der Regel mehrere .vob Dateien der Größe 1.024 MB sind) auf eine CD (nein, nicht DVD) packen will?
     

Diese Seite empfehlen