spock und 10.2.......

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von spock, 30. August 2002.

  1. spock

    spock New Member

    mein erster Thread in diesem Teil des Forums:

    nun habe ich es also getan und probeweise 10.2 installiert
    (Cube 450/768MB/Geforce2MX).

    - läuft auch ganz nett, ich habe nun so ein paar Fragen:

    ich merke bisher keinen Performancevorteil gegenüber 9.2.2, weder beim Finder, noch bei (nativen) Anwendungen wie Photoshop u.a.; Games laufen auch auf keinen Fall besser;

    im Explorer 5.2 habe ich im Textfenster eine verwaschene Wiedergabe von Schrift

    "Classic" ist viel langsamer als 9.2.2 nativ (logisch- aber sooo langsam?!)

    Frage eins :

    kann man OS-X "tunen" (vgl. MacOS 9 - unnötige Systemerweiterungen raus etc. ) ??

    Frage zwei :

    reicht es , um Programme zu entfernen, Sie einfach in die Tonne zu schieben ?

    was sind Eure Erfahrungen ?? - ich bin nämlich mit meinem optimierten 9.2. bisher sehr zufrieden , deshalb auch erst jetzt der erste MacOS 10 -Test - Umstieg z.Zt. eher unwahrscheinlich

    Danke vom (unbekehrten) spock
     
  2. spock

    spock New Member

    äh - sooo genau wollte ich es gar nicht wissen.....

    hat hier keiner Plan von OS-X ?!

    - wie beruhigend......
     
  3. benjii

    benjii New Member

    Hi spock,

    gerade die Fragen nach der Geschwindigkeit und des Tunings werden hier im Forum schon seit langem wieder und wieder durchgekaut. Vielleicht hat deshalb keiner so richtig Lust zu antworten...

    Aber schau doch mal unter http://www.thinkmacosx.com/ Dort findest du einiges, was dich interessiert. Unter anderem gibt's da auch ein Kapitel zum Thema "Systemtuning"...

    Grüße,

    benjii
     
  4. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Gestern wurde hier gepostet, der Cube sei für Jaguar irgendwie ungeeignet, weil er sich zu stark erwärme (?). Guck das doch mal nach, bevor deiner auch kaputt ist.
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Also, wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe, erwärmt 10.2 das Herz mehr als den Cube, oder? :))
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hast mich doch selber zum Wochenend-Schichtdienst als Aufpasser der jjGruppe eingeteilt, damit hier kein Unsinn über Jaguar verzapft wird. :)

    Aber zur Zeit habe ich nicht viel zu tun...
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da ist dem Akiem ein kleiner Patzer unterlaufen. ;o)

    Suchen nicht mehr in Sherlock ,sondern im Finder.

    Übrigens nett,das der Speed mit OS 9 verglichen wird.
    War OS 9 bis zum 23.8.02 flink wie ein Reh,genoss OS X den Ruf einer lahmen Schnecke.Der Gleichzug mit OS 9 ist in dem Zusammenhang bemerkenswert. ;-)

    ,
     
  8. spock

    spock New Member

    - danke erstmal für die ausführlichen Antworten, denn alles über Suchfunktion zu finden kostet Tage;

    ich wollte halt nicht den üblichen "alles ist Mist" Thread starten;

    gefallen tut mir OS-X auf jeden Fall - nur läuft 9 bei mir halt super und ich habe auch erst seit einigen Wochen alle OS-X- Treiber für meine Externgeräte beisammen;

    wie akiem richtig bemerkte, tut es einem halt leid, die über lange Zeit erworbene Erfahrung mit dem alten MacOS einfach so über Bord zu werfen, ausserden zählt für mich halt, was "hinten dabei rauskommt"

    - deshalb habe ich auch auf die Experimente der ersten Stunde gerne verzichtet;
    dass MacOS 10 das System der Zukunft ist, ist mir schon klar, zur Zeit ist jedoch das totgesagte MacOS 9 immer noch das Mass der Dinge - wenn ich ganz umsteige, muss die Alternative halt BESSER sein;

    jedenfalls werde ich wohl ab jetzt öfter in diese Ecke des Forums kommen.....

    Gruß, spock
     

Diese Seite empfehlen