Spotlight mit Mountain Lion nutzen

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Euro/, 27. November 2012.

  1. Euro/

    Euro/ Gast

    Ich habe die Indexierung von Spotlight großteils abgeschaltet. Meine Ansicht nach es ist ein schlechte Suchsystem der bei Arbeit wegen seine Indexierung große menge Kraft raubt.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wenn man Spotlight nicht benötigt kann man es ja deaktivieren. Andererseits, die vollständige Indizierung ist ein einmaliger Vorgang, den man auch während der Nacht laufen lassen kann. Nach der Indizierung tendiert der Ressourcen-Verbrauch gegen Null.
    Sei es drum. Ich nütze Spotlight ganz gerne, z. B. wenn ich Daten öffnen will, die tief verschachtelt in einer Ordner-Struktur eingebettet sind. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat ist es ein nützliches Tool, mit dem man viel schneller auf die Daten kommt als mit dem Geklicke durch die Fenster und Ordner.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Ich nutze Spotlight hauptsächlich um nach Dokumenten zu suchen, deren Dateinamen entfallen sind und ich Stichwörter aus dem Inhalt bekannt sind. Wenn ich hingegen nach Dateien suchen will, vielleicht sogar unsichtbare bzw. Systemdateien, nehme ich EasyFind.

    Und in der Tat verbraucht Spotlight so gut wie keine CPU-Leistung, wenn die Indexierung abgeschlossen wurde.
     
  4. Kinesias

    Kinesias Gast

    Spotlight kann auch als Taschenrechner verwendet werden! Einfach zB "5 + 2" eintippen
     
  5. rheumamai

    rheumamai Gast

    Spotlight auch für iPad möglich?
    Oder können Sie ein anderes Desktop Suchsystem für iPad empfehlen?
    Hier meine E-Mail Adresse: rheumamai@arcor.de
     

Diese Seite empfehlen