Sprachpakete löschen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lord_jojo, 12. Mai 2005.

  1. lord_jojo

    lord_jojo New Member

    Hallo allerseits!

    Heute kam mein allererster Mac, es ist ein Mini geworden... :tongue2:
    Soweit klappt alles ganz gut, auch wenn ich stellenweise etwas ratlos bin, aber nach 2 Stunden darf man ja nich zu viel erwarten... :cool:
    Also, auf meinem Mini war noch Panther installiert, deswegen hab ich gleich mit der beigelegten DVD auf Tiger upgedatet. Dabei ist mir aufgefallen, dass da unglaublich viel Sprachzeugs installiert wurde (von Spanisch über Koreanisch, Chinesisch (klassisch und einfach) :conf2: )
    Kann ich das ganze Zeug auch wieder loswerden? Weil das braucht ja bestimmt ne ganze Menge Speicher.

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Man kann die nicht benötigten Tastaturlayouts und Sprachpakete mit >Monolingua< löschen, hat unter Panther sehr gut geklappt (Ersparnis: etwa 500-600 MB), aber es gab auch schon Berichte hier im Foum, dass es den Tiger zerschossen hat. Nur weiß ich nicht, ob Monoingua falsch angewendet wurde oder nicht Tiger-kompatibel ist. Das Programm entfern neben den Systemsprachen auch die nicht gewünschten Sprachen der Programme, was u.U. zu Problemen führen kann, so dass man die Programme neu installieren muss, z.B. Adobe Acrobat.

    Also die neue Version soll jetzt kompatibel zu Tiger sein :smile:

    Was man nicht löschen sollte ist die Englische Sprache und die, welche man vorhat im täglichen Gebrauch zu nehmen, meistens Deutsch. Selbes für die Tastaturlayouts…
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

    "delocalizer" bei versiontracker laden, freeware, das proggi ist selbsterklärend !

    aber nicht "de" löschen ;-)
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Willkommen im neuen Forum!

    ganz vergessen :shake:
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    englisch kannst du nicht löschen, ist default bei delocalizer eingestellt, außer "britisch englisch", glaube ich.

    delocalizer ist auch besser und schneller als monolingual.
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Für die Zukunft ein Tip:

    Wenn man die InstallDVD eingelegt hat und die Installation beginnt, kommt die Möglichkeit "anpassen".
    Damit kann man vor der Installation sämtliche nichtbenötigten Programmpakete (Sprachen/Drucker/ect) auswählen.
    diese werden dann nicht mitinstalliert.
    Nachträglich lassen sich Sprachpakete auch prima mit Tinker Tool System entfernen:
     

    Anhänge:

  7. lord_jojo

    lord_jojo New Member

    Vielen Dank für die schnelle und umfangreiche Hilfe! :smile:
     
  8. Murzel

    Murzel New Member

    Also ich habe die Sprachpakete mit delocalizer gelöscht. (Ausser German).
    Leider ist seid dem das Menü im Finder plötzlich auf Englisch.
    Dort steht dann Desktop - Applications - Documents,....

    "Alle Sufixe zeigen" bei den Einstellungen ist deaktiviert - hier haben einige geschrieben das dies der Fehler sein könnte - war/ist es aber nicht.

    Wie bekomme ich die Sachen wieder auf Deutsch?

    Danke
     
  9. mkummer

    mkummer New Member

    Tja, da hast Du die DE Checkbox wohl nicht angehakt. Das System verwendet für die deutschen Namen Ressourcen mit der de-Kennung - also wenn man die ausländischen Ressourcen löscht muss man drauf achten, dass sowohl DEUTSCH wie auch DE erhalten bleibt. Eine Aktualisierung des Systems sollte wohl helfen...
     
  10. Murzel

    Murzel New Member

    Ja, das wirds gewesen sein.
    Danke
     
  11. schnabbel

    schnabbel New Member

    Da ich auch unter chronischem Plattenplatzmangel leide, wollte ich das jetzt auch mal probieren. Das komplette Programm wird bei mir aber auf japanisch dargestellt???

    Jemand nen Tipp?
     
  12. JuliaB

    JuliaB New Member

    Nun musst Du Dir "Pacifist" holen, die Install-DVD wieder einlegen und mit Pacifist das deutsche Sprachpaket wieder installieren....

    Viel Erfolg!
    Julia
     
  13. Murzel

    Murzel New Member

    Hallo Julia,

    wo finde ich den das deutsche Sprachpaket. Pacifist will ja das ich ein konkretes Paket öffnen - welches ist dies denn?

    Danke,

    Marcel
     
  14. JuliaB

    JuliaB New Member

    Hab jetzt die DVD nicht zur Hand.
    Aber wenn Du die DVD einlegst, Pacifist startest, "Open MAc OS X Install Packages" anclickst, dann zeigt er Dir die Pakete.
    WEnn Du dann das kleine Dreieck links neben den Paketen anklickst, wird Dir der Inhalt gezeigt.
    Ich weiss nicht auswendig, wo die Sprachpakete liegen, musst mal suchen, ich denke mal irgendwas mit Language Support und dann German...
    Viel Erfolg!!
     

Diese Seite empfehlen