Sprachverwirrung und unererklärliche Abstürze

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stokowska, 23. März 2005.

  1. stokowska

    stokowska New Member

    Hallo liebe Macianer!
    Ich habe im Augenblick mit meinem iMac (Mac OS 10.2.8) nach einem Kernel-panic folgende Probleme:
    1. Im Finder werden die Systemordner bei meinem Benutzeraccount englisch angezeigt! Logge ich als admin ein oder lege einen neuen Benutzer an, ist alles in Ordnung!

    2. Einige Programme brechen beim Start im Benutzeraccount ohne Begründung in der Konsole ab. Die Programme funktionieren aber als admin bzw. bei neu angelegten Benutzern! Neuinstallation der Programme brachte keinen Erfolg!

    Danke im vorraus für die Hilfe!
    stokowska
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Du musst in den Systemeinstellungen unter Erweitert den Haken bei „Alle Suffixe zeigen” wegmachen.
    Da würde ich als erstes mal das Festplatten-Dienstprogramm aufrufen, und die Volume-Zugriffsrechte überprüfen, bzw. reparieren.

    micha
     
  3. stokowska

    stokowska New Member

    Danke, das erste Problem ist hiermit gelöst!

    Bei dem Programmabsturz (2. Teil) wird in der Konsole auch nach der Behandlung mit dem Festplattendienstprogramm der Fehler err=22 angegeben. Vielleicht weiß ja einer von euch eine Lösungsmöglichkeit!

    Vielen Dank
    stokowska
     

Diese Seite empfehlen