SPSS mit MacBook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von langstrumpf, 17. März 2007.

  1. langstrumpf

    langstrumpf New Member

    Brauche für meine Dr.Arbeit das Statistik-Programm SPSS. Leider habe ich erfahren, dass es die neuste Version (13.0) zwar für Mac gibt, dass die Software jedoch nicht mit dem neusten Prozessor (Intel Core 2Duo) funktioniert. Wohl installierbar aber rechnet dann alles falsch...(das wäre mein Altptraum)Weiss jemand, ob das SPSS Programm mit Parrallels oder Boot Camp mit dem neuen Prozessor klar kommt?
    Danke
     
  2. Chriss

    Chriss New Member

    auf Parallels läuft bei mir bislang alles und bootcamp sowieso, das sollte also auf jeden Fall gehen ... ansonsten müßtest du auf Version 15 warten, die angeblich nicht mehr allzu lange dauern soll (v.14 wird übersprungen) ...
    Läuft die 13er demnach noch im Rosetta-Modus ?
     
  3. langstrumpf

    langstrumpf New Member

    glaubst, dass es läuft oder funktioniert spss auf deinem rechner? (wär blöd die mac version lizenz zu kaufen und dann gehts nicht) hab nur zweifel, weils wohl tatsächlich am prozessor liegt? was is n der "rosetta-modus"...neue spss version kommt übrigens leider erst im juli raus -too late for me-.
     
  4. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Wenn du SPSS unter BootCamp oder Parallels betreiben möchtest, dann musst du dir die Win-Version kaufen und XP auf dem Mac installieren. Das sollte gehen.

    Auf aktuellen Intel-Macs läuft SSPS laut Hersteller unter OSX nicht oder zumindest nur fehlerhaft, und der wirds ja wohl wissen.
     

Diese Seite empfehlen