1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

spymac-> realplayer: offen wie ein scheunentor...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von garymueller, 1. Oktober 2004.

  1. garymueller

    garymueller New Member

    soeben auf spymac gelesen:

    Breaking: RealPlayer security flaws affect Macs


    33 minutes ago - eEye Digital Security has uncovered security holes affecting a wide range of RealNetworks' media players. Researchers have found numerous security flaws in client software over the past few weeks, with such bugs being difficult to patch as a result of the sheer number of desktops in use. The bug affects several versions of RealPlayer and RealOne Player on Windows, Mac OS X and Linux with vulnerabilities being revealed in WinAmp, WinZip and Apple's iChat messaging program. According to TechWorld, the most serious of the three new bugs involves malformed calls, and could be exploited via a player embedded in a malicious site to execute arbitrary code."
     
  2. jugestylz

    jugestylz New Member

    jo cool .. hab mir gedacht, dass da was kommen würde in solch ne richtung .. dacht aber nicht, dass gleich alle player auf allen systemen betroffen sind .. hoffentlich kann apple dadraus einen positiven nutzen ziehen wenn sie es geschickt anstellen.

    delete real.
     

Diese Seite empfehlen