SQL-Datenbanken und ODBC als Thema für die gedruckte Ausgab?

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von dogsch, 14. Dezember 2005.

  1. dogsch

    dogsch New Member

    wäre das evtl. eine Überlegung wert
     
  2. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Im Prinzip ja.

    Unsere Umfragen zeigen aber, dass wir in der Regel schon mit Filemaker oder 4D ca. 90% unserer Leser zu Tode langweilen. :gaehn:

    Das heißt aber jetzt nicht, dass wir das Thema nie machen, o.k. ? Mir schwebt mal was zum Thema SQlite vor, aber dazu steht die konkrete Planung noch nicht. An was dachten Sie denn bei dem SQL bzw. ODBC bzw. welche Werkzeuge verwenden Sie schon?

    Mit freundlichem Gruß,

    Walter Mehl
    Redakteur/Entwickler
    Macwelt
     
  3. tohawima

    tohawima New Member


    Das liegt wohl daran, das Filemaker langweilig *ist*......

    Wie wäre es beispielsweise mit einem Bericht über eine ODBC Integration von MS Office und MySQL?

    Oder MySQL und Open Office?

    Oder Migration von der langweiligen Filemaker DB zu MySQL? Oder MySQL als Backend für den langweiligen Filemaker?
     

Diese Seite empfehlen