SR1-Update für Office v. X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von El-Guapo, 15. Juli 2002.

  1. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hi zusammen!

    ich habe das aktuelle SR1-Update von der Macwelt-CD versucht zu installieren. Komischerweise funktioniert die Aktualisierung lediglich bei Powerpoint, Excel u. Entourage!

    Wenn ich Word nach dem Update starte, kommt sofort die Meldung "Das Programm wurde unerwartet beendet". Die anderen Programme lassen sich aber starten....!

    Ich habe etliches versucht (Neuinstallation, seperate Installation von Word + SR1...), doch irgendwie kackt Word immer durch. Hier im Forum gab´s dazu ja schon einige Artikel. Komischerweise läuft es bei einigen ohne Probleme, was aber wohl ne Minderheit ist.

    Wer weiss sonst noch Rat? Das Update ist wohl nicht der Bringer!

    Gruss

    El-guapo
     
  2. Taleung

    Taleung New Member

    servus,

    bei http://www.macnews.de waren auch noch tipps....

    Scheint nur beim deutschen Update zu sein... hab die englische version, keine Probleme...

    gruss
    taleung........
     
  3. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    ich hab den Tip befolgt. Der wurde hier im Forum gepostet! Trotzdem finde ich es sehr seltsam, dass ausgerechnet Word nicht mehr funzt nach dem Update.

    Nach der Neuinstallation und anschließendem Update musste ich nochmal meine SN-Nummer eingeben. Dann konnte ich alle Apps starten, bis auf Word. Das finde ich irgendwie seltsam. Trotzdem danke für die Hilfe........ anscheinend bin ich ja nicht der einzige im Forum!

    Gruss

    El-gaupo
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...und noch seltsamer ist es, dass Microsoft sich dem Problem nicht angenommen hat. Es sind nun doch schon einige Wochen seit dem Erscheinen dieses porblematischen Updaters her. Eine Fehlerbereinigte Version wäre schon angebracht gewesen.

    Ich hatte übrigens keinerlei Probleme mit dem Update auf mein deutsches Office.

    Gruss
    Andreas
     
  5. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hi!

    dann bin i ch ja mal gespannt, was da in nächster Zeit auf mich zukommt! Ich werd einfach abwarten.

    Hab mein Office wieder in den Original-Zustand versetzt und arbeite weiter wie bisher. Ohne Textglättung usw. Vielleicht folgt MS ja den Style von Apple und sitzt solche Schwierigkeiten einfach mal aus.

    Gruss und Danke

    El-Guapo
     
  6. christiansmac

    christiansmac New Member

    mein tipp (habe ich von microsoft persönlich) alles wichtig von office von der platte! auch die com.microsoft... und so. dann neu installieren und sr1 drüber. sollte funktionieren. falls du einen neuen imac g4 hast, vorher das imac update von draufmachen.
     
  7. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hi zusammen!

    ich habe das aktuelle SR1-Update von der Macwelt-CD versucht zu installieren. Komischerweise funktioniert die Aktualisierung lediglich bei Powerpoint, Excel u. Entourage!

    Wenn ich Word nach dem Update starte, kommt sofort die Meldung "Das Programm wurde unerwartet beendet". Die anderen Programme lassen sich aber starten....!

    Ich habe etliches versucht (Neuinstallation, seperate Installation von Word + SR1...), doch irgendwie kackt Word immer durch. Hier im Forum gab´s dazu ja schon einige Artikel. Komischerweise läuft es bei einigen ohne Probleme, was aber wohl ne Minderheit ist.

    Wer weiss sonst noch Rat? Das Update ist wohl nicht der Bringer!

    Gruss

    El-guapo
     
  8. Taleung

    Taleung New Member

    servus,

    bei http://www.macnews.de waren auch noch tipps....

    Scheint nur beim deutschen Update zu sein... hab die englische version, keine Probleme...

    gruss
    taleung........
     
  9. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi!

    ich hab den Tip befolgt. Der wurde hier im Forum gepostet! Trotzdem finde ich es sehr seltsam, dass ausgerechnet Word nicht mehr funzt nach dem Update.

    Nach der Neuinstallation und anschließendem Update musste ich nochmal meine SN-Nummer eingeben. Dann konnte ich alle Apps starten, bis auf Word. Das finde ich irgendwie seltsam. Trotzdem danke für die Hilfe........ anscheinend bin ich ja nicht der einzige im Forum!

    Gruss

    El-gaupo
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...und noch seltsamer ist es, dass Microsoft sich dem Problem nicht angenommen hat. Es sind nun doch schon einige Wochen seit dem Erscheinen dieses porblematischen Updaters her. Eine Fehlerbereinigte Version wäre schon angebracht gewesen.

    Ich hatte übrigens keinerlei Probleme mit dem Update auf mein deutsches Office.

    Gruss
    Andreas
     
  11. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hi!

    dann bin i ch ja mal gespannt, was da in nächster Zeit auf mich zukommt! Ich werd einfach abwarten.

    Hab mein Office wieder in den Original-Zustand versetzt und arbeite weiter wie bisher. Ohne Textglättung usw. Vielleicht folgt MS ja den Style von Apple und sitzt solche Schwierigkeiten einfach mal aus.

    Gruss und Danke

    El-Guapo
     
  12. christiansmac

    christiansmac New Member

    mein tipp (habe ich von microsoft persönlich) alles wichtig von office von der platte! auch die com.microsoft... und so. dann neu installieren und sr1 drüber. sollte funktionieren. falls du einen neuen imac g4 hast, vorher das imac update von draufmachen.
     

Diese Seite empfehlen