Ständig Abstürze bei Spielen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 31. Mai 2004.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    meine Macs laufen oft tage- oder wochenlang ohne Absturz. Das Thema kenne ich eigentlich gar nicht.

    Nur wenn ich meine Kinder ans Powerbook lasse, gibt es Ärger. Viele Kinderspiele laufen nicht unter Classic in OSX. Okay, ich starte unter OS 9, dann geht es. Die Kinder spielen eine Weile, dann geht es los: "Papa, er ist abgestürzt." Ich gehe gucken, stimmt, nichts geht mehr. Neustart. Dann dauert es nicht lange, und er hat sich wieder aufgehängt.

    Es handelt sich um ein G3 Powerbook mit OSX (10.3.4) und 1GB Speicher. Als Spiele kommen Komissar Kugelblitz, Löwenzahn, Bibi Blocksberg, etc zum Einsatz. Alles nicht mehr so ganz mörderaktuell, aber auch nicht uralt.

    Kann mir jemand helfen?
    Gruß
    Andreas
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    => Unter OS X

    => Unter OS 9
    Ich glaube das liegt einfach daran das das alte OS einfach tatsächlich alle Nase lang abgestürzt oder eingefroren ist, sobald es mal ein wenig gefordert war. Und bei Spielen kann ich mir das sehr gut vorstellen.

    Ansonsten vielleicht eine Möglichkeit:
    Nutzt du für die Classic Umgebung und für das OS 9 das du für die spiele startest ein und den selben systemordner?
    Vielleicht empfielt es sich ein zweites OS 9 komplett neu aufzuspielen, Quasi als Standard Installation Und dann den jetzigen nach wie vor als Classic Umgebung zu nutzen und das zweite OS 9 als Boot System.
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Leider habe ich auch scon die selbe Erfahrung gemacht. Auch unter OSX. C&C Generals Demo stürzte ab und an ab - OK, ist ja noch eine Demo.
    Allerdings hat mir ein Bekannter Call of Duty aus Amerika mitgebracht und das schmiert ab und an auch ganz heftigst ab.

    Vielleicht gibts ja auch irgendwo im Netz Patches und Updates, die die bekannten Fehler ausbessern.
     

Diese Seite empfehlen