Start Up Probleme beim Powerbook G4 1,33GHz 17“

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von TomTomMac, 3. Oktober 2007.

  1. TomTomMac

    TomTomMac New Member

    Hilfe!!!
    Mein Mac (Powerbook G4 mit 1,33 GHz 17“) hat seit geraumer Zeit ein Problem: ich muss beim Start die Apfel-Taste gedrückt halten, ansonsten fährt er kurz „an“, gibt seinen Start-Ton ab und geht – ohne das der Bildschirm hell wird – sofort wieder aus. Ich habe den Rechner schon beim Techniker – GRAVIS – gehabt, die mir lediglich einen Fehler auf dem Logicboard attestierten und mir einen „Spitzen“-Kostenvoranschlag gemacht haben. Ich glaube aber eher, dass ich mir irgendwas „zerschossen“ habe, da ansonsten der Mac völlig gut läuft und keinerlei offenbare Einschränkungen zeigt. Ach so, eins noch: im Single User Mode lässt er sich starten, aber Zugriff auf Startup Manager und so geht halt nicht ☹ PRAM löschen geht auch alles nicht. Da ich den Rechner verkaufen möchte, sollte alles soweit funktionieren.
    Kann jemand was dazu sagen?!
    Herzliche Grüße
    Tom
     
  2. MacS

    MacS Active Member

  3. Gaby Mac

    Gaby Mac New Member

    Ich hatte ähnliche Probleme, nur bei mir hat das Powerbook gar nichts mehr gesagt. Von heute auf morgen! Auch nicht mit irgendwelchen Tastenkombinationen. Logicboard war defekt! Einfach so!
    Es würde mich also nicht wundern, wenn das Logicboard tatsächlich eine Macke hat! :frown:
    Gruß Gaby MAC

     

Diese Seite empfehlen