1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Startbildschirm deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von artes, 4. November 2002.

  1. artes

    artes Gast

    Hallo,

    Ich möchte gerne den Startbildschirm von osx deaktivieren.
    Der flackert mir immer mit 60Hz entgegen und ist auch sowieso viel zu hell.
    Wer weiß Rat?
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Bei Version Tracker gibt´s ein Tool, mit dem der Startup-Screen ausgewechselt werden kann. Frag mich aber jetzt nicht nach dem Namen des Proggis.
    Aber Du kannst auch selbst Hand anlegen (an dem Screen, nicht an Dir selbst).
    Du musst nur ein File suchen, und zwar in ~Library / CoreServices / SystemStarter / QuartzDisplay.bundle / Resources /

    Hier drin findest Du die BootPanels im PDF-Format vor. Mit Root-Rechten können sie leicht ausgetauscht werden.
    enjoy
     
  3. artes

    artes Gast

    Danke.
    Wer hat eigentlich schonmal das Freeware Programm macboot ausprobiert? Gab's Probleme? Dieser weiße Apfel auf schwarzem Hintergrund sieht gut aus.
     
  4. artes

    artes Gast

    Hi!

    Ich hab eben mal in dem Ordner geguckt.
    Da befindet sich ein pdf file mit einem blauen angebissenen Apfel vor einem weiß grau schraffierten Hintergrund.
    Mein Startbildschirm ist ein dunkelgrauer Apfel vor einem hellgrauen, fast weißen Hintergrund. Das kann's also nicht sein.
     

Diese Seite empfehlen