Startprobleme G4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von clemensg, 21. Juni 2001.

  1. Maccer

    Maccer Gast

    Mit apple^'s "Erste Hilfe" drüber, wenn Vorhanden mit so einem tool wie "Norton utilities".
    Dann so schnell wei möglich backup machen!!

    Grüsse
     
  2. clemensg

    clemensg New Member

    Erste Hilfe hat, als es noch ging, keine Probleme gemeldet ... aber jetzt geht überhaupt gar nix mehr ... noch nicht mal mit CD wie gesagt ... nur Fragezeichen. Aber dei CD *muss* er doch finden, oder?
     
  3. clemensg

    clemensg New Member

    Hallo zusammen. Wir haben gerade ein ernsthaftes Startproblem mit einem G4 (9.1). Der startet noch nicht einmal mehr mit der Original grauen G4 CD. Nur mit der Hardware-Diagnose CD. Ansonsten Fragezeichen. Hat jemand eine Idee?
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Alle Steckerverbindungen im Rechner geprüft?

    Beim Start von der CD Taste C gedrückt gehalten? (Bis System startet)

    PRAM gelöscht? (Rechner starten und sofort apfel - alt -P - R gedrückt halten bis Startton zwei-, besser drei mal ertönt.
     
  5. clemensg

    clemensg New Member

    Die Standards habe ich gemacht. PR löschen bringt nix. Der REchner startet weder von Original G4 noch 9.0 CD, noch Norton 6.0 noch TechTool Notfall CD. Nix.
     
  6. Walli

    Walli New Member

    s geht auf die Rettungs-Diskette raufpacken!

    3. Externes Zip anschliessen und von der Rettungs-Diskette booten.
    Habe leider die Tastenkombination vergessen. Entweder war's auch mit gedrückter "C" Taste oder "Apfel+Alt+Umschalttaste+Rückschritttaste"
    (Startvolume beim Starten umgehen) beim Starten gedrückt halten.

    4. Jetzt müßte der Rechner hochfahren. Wenn das CD-Laufwerk funktioniert (müßte es eigentlich) sofort Norton Antivirus durchlaufen lassen. Danach die Norton Utilities rein und ebenfalls alles checken.

    5. Danach die Originale System CD rein und System neu installieren.
    Vielleicht geht es ja mit "Vorhandenes ersetzen".
    Ich mußte leider den kompletten Datenverlust hinnehmen und alles komplett neu aufspielen - nur so habe ich das Virus entgültig ausgemerzt.

    War viel Arbeit, hat aber zu einem stabilen Rechner geführt.

    Viel Erfolg, Walli
     
  7. Walli

    Walli New Member

    P.S.: Das Virus war so neu, daß selbst NAV es nicht sofort erkannt hat.
    Also immer auf der Hut sein - auch wenn man immer die neuesten Virusdefinitionen installiert hat! Falls es sich denn bei Dir auch um ein Virus handelt. Für mich hört sich alles danach an...
     

Diese Seite empfehlen