Startprobleme mit einen Parkverbotzeichen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Michael_Mai, 14. Oktober 2008.

  1. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Hallo zusammen,

    von gestern auf heut kann ich meinen MacBook nicht mehr starten.

    Folgendes:

    Beim einschalten sucht der kleine Kreis im grauen Fenster unter Mac OS X.5 nach dem Startvolume. Nach ca. 30sec kommt ein Zeichen, sieht aus wie ein Parkverbotsschild ;-)

    Mit meiner externen HD und einem installierten Mac OS X kann ich starten.
    Auf meine interne HD habe ich auch vollen Zugriff. Unter Startvolume kann ich allerdings kein internes Startvolume finden und auswählen. Festplattendienstprogramm meldet alles Ok.

    Was kann da sein? Wer hat eine Lösung?

    Liebe Grüße Michael


    Danke für Eure Antworten!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Da ist wohl das System auf der Platte angeschlagen. Du solltest von der ext. Platte starten, das letzte Combo-Update saugen und über die interne Platte bügeln. Dann sollte es wieder gehen.
     

Diese Seite empfehlen