Startpropleme nach Plattenausbau HILFE!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sonjasun, 14. Januar 2002.

  1. Sonjasun

    Sonjasun New Member

    Hallo, ich habe ein riesiges Problem. Ich habe einen G4 800MP mit einer Festplatte, 2 Partitionen, eine OSX eine OS9.2.2. Ich hatte noch eine 2. HD eingebaut, die ich nun wieder ausgebaut habe. Seit dem erscheint beim Hochstarten auf 9.2.2. das Diskettensymbol mit dem Fragezeichen für eine Minute, erst dann startet das System. Das Startvolume ist eingestellt, Startvolumepreferences wegwerfen, DiskWarrior und Conflictcatcher konnten nicht helfen. Und der "server" Ordner ist auch leer. Wenn ich von der System CD starte, erkennt "Volumes indizieren" die Platte nur als "nicht indiziert". Ausserdem erkennt der Rechner kein CD Laufwerk und keine externen Geräte mehr, wenn ich mein bisher funktionierendes USB Hub anschließe. Wer kann mir helfen?? Ich bin am verzweifeln.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Probier mal folgendes:
    Im Ordner Dienstprogramme "Laufwerke konfigurieren" starten.

    Jetzt aufpassen: Im Menü dieses Programms findest Du "Treiber aktualisieren". Das machen - und nichts sonst!

    Dann Neustart und dann sollte alles wieder beim alten sein.

    Viel Erfolg!

    Uups: fast vergessen - und willkommen bei uns! (Hoffentlich haut mein Tipp hin ;-)
     
  3. Sonjasun

    Sonjasun New Member

    Vielen Dank für die liebe Begrüßung!
    Nachdem ich Deinen Rat befolgt habe, suchte er nun bevor er das Diskettensymbol anzeigte, nun auch noch den Systemordner. Es ist zum verzweifeln! Wenn ich wenigstens einen neuen Systemordner ohne die Festplatte zu initialisieren anlegen könnte. Vielleicht kann man ja aus meinem Problem ein Preisausschreiben in der Macwelt machen. Ich weiß jetzt auf jeden Fall nicht weiter (heul).
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

    "Wenn ich von der System CD starte, ..."; "Ausserdem erkennt der Rechner kein CD Laufwerk ..."

    Mal ganz blöd nachgefragt:

    Wie kannst Du von der Sys CD sarten, wenn der Rechner soch gar kein CD Laufwerk erkennt?

    Gruß
    mackevin
     
  5. Sonjasun

    Sonjasun New Member

    Wenn ich das USB Hub abziehe, dann erkennt er wieder das CD Laufwerk. Ist vielleicht nicht so gut rübergekommen :)
     
  6. mackevin

    mackevin Active Member

    Als Du die andere Platte eingebaut hattest, hast Du da irgendwelche Jumper umgesetzt und jetzt vergessen wieder zurück zu setzen?

    Steckt der Stecker an dem Laufwerk und Platte angeschlossen sind richtig fest?

    Bietet der Hersteller des HUB´s (was für einer?) ein Treiber-Update an?

    Gruß
    mackevin
     
  7. Sonjasun

    Sonjasun New Member

    Der Jumper steht auf "Master". Die Stecker habe ich überprüft und das mit dem Treiber kann ich nochmal raussuchen, aber das sch.... Startproblem geht nicht weg. Würde es helfen, die kleine Taste auf dem Mainboard zu drücken? Was kann denn da passieren?
    Gruß, Sonjasun
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s hilft ist die Frage...

    Habe sonst zu Deinem Problem auch noch nicht die Lösung, sonst hätte ich mich schon noch mal gemeldet.

    Wird Dir vermutlich nichts anderes bleiben, als noch mal das System zu installieren (bei den Installer-Optionen "Neuen Systemordner anlegen" wählen) und zu probieren, ob's dann wieder läuft.
     
  9. mackevin

    mackevin Active Member

    Hast Du Deine eigentlich Festplatte partitioniert? Bei Gelegenheit dringend nachholen. Jetzt zumindest die Festplatte defragmentieren:

    "Anwenderberichte auf Seiten wie MacInTouch und MacFixIt berichten von
    Problemen mit unerkannten FireWire Geräten, Verlust von
    Videoauflösungen und Open Firmware Booting. Die Probleme können meist
    durch löschen des PRAM und im Falle des Open Firmware Bootingproblems
    durch Defragmentieren gelöst werden, wenn dadurch der System Ordner
    in die ersten 8 GB der Festplatte gelangt.
    "

    <http://www.macintouch.com/mos922.html>
    <http://www.macfixit.com/archives/december.01.a.shtml>

    Gruß
    mackevin
     
  10. Sonjasun

    Sonjasun New Member

    Leider findet mein Rechner beim Starten von CD die Festplatte als nicht indiziert vor, ich kann also keinen neuen Systemordner einfach so anlegen. Die Option gibt es übrigens noch. Nach dem ich 1 Stunde mit der Apple Hotline telefoniert habe und die den Fehler auch nicht beheben konnten, habe ich jetzt meine Festplatte defragmentiert und alles mit Leerdaten beschrieben. 10 Stunden hat das gedauert! Das System habe ich neu aufgespielt, davon gestartet und ...... der Fehler ist immer noch da. Am Montag wird ein Techniker von Cancom vorbei kommen. Ich habe bereits die dritte HD von denen bekommen. Sie gingen alle physikalisch kaputt!!! Innerhalb von 4 Wochen. Man hat mir gesagt, ich wäre ein einmaliger Fall in der Bundesrepublik! Wenn es diesmal wieder nicht behoben werden kann, bekomme ich einen neuen Rechner. Toll, und bis dahin kann ich mir Urlaub nehmen. Vielen Dank für den Hilfeversuch, wenn diese Nuss in der Macwelt mal ausgeschrieben werden würde, könnte man ein Gewinnspiel ohne Sieger daraus machen. Liebe Grüße, Sonjasun
     
  11. Sonjasun

    Sonjasun New Member

    Habs probiert. Sieh mal meine Antwort auf redboxx weiter oben. Danke für alles, ich geh jetzt heulen....Sonjasun
     
  12. Sonjasun

    Sonjasun New Member

    Die Platte hatte ich partitioniert. PRAM löschen, 20 Sekunden die kleine Taste auf dem Board drücken (da werden alle Bus Einstellungen wohl zurückgesetzt) und alles andere (siehe Antwort auf Redboxx weiter oben) haben nichts geholfen. Bis Montag habe ich noch den Rechner hier. Wenn jemand noch etwas weiß, dass ich noch nicht ausprobiert habe, dann kann er bis dahin mir noch schreiben. Ansonsten danke ich Dir für Deine Bemühungen, ich werde mir die Sites mal anschauen. Vielleicht ist da ja noch was. Gruß, Sonjasun
     

Diese Seite empfehlen