Startschwierigkeiten beim Hochfahren OSX.2.6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AllyMac, 9. September 2003.

  1. AllyMac

    AllyMac New Member

    Hallo allerseits!
    Ein Phänomen,....eben gerade hat mein großer sich bei irgend einer Website unter IE total festgefahren,...es blieb mir nichts anderes übrig als "Knöpfchen" zu drücken und somit herunterzufahren....dann wieder PB eingeschaltet,
    passierte etwas sonderbares;

    1. es dauerte circa 20 sek bis überhaupt das hellgraue fenster kam
    Und zweischen durch kam ganz , ganz kurz, fürn n sekunde ein winzig kleiner order symbol mit einem FRAGEZEICHEN innnendrin!
    So was habe ich noch nie gesehen
    2. dann lief das dunkelgraue rädchen unendlich lang circa 1 Minute!!!!!!!!!! was absolut ungewöhnlich ist!!
    3. dann erst kamm das blaue fenster, das lief dann soweit o.k.
    Kam mir jemand hier helfen und kann ich irgend was daran ändern?
    Danke
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    Wenn es nicht reproduzierbar ist, würde ich den Strick in der Schublade lassen... ;-)
     
  3. AllyMac

    AllyMac New Member

    Entschuldigung...Hmm?
     
  4. AllyMac

    AllyMac New Member

    Also dieses Ordnersymbol mit einem Fragezeichen drauf kommt noch vor dem Grinseapfel,... erst dann
    kommt der hellgrauer Hintergrund!

    Ich versteh das nicht?!?
     
  5. macNick

    macNick Rückkehrer

    Soll heißen: Als Einzelphänomen würde ich es auf den erzwungenen Kaltstart schieben (hatte ähnliches bis auf das Fragezeichen schon einmal nach gewaltsamen Reboot).
     
  6. AllyMac

    AllyMac New Member

    Ja, genau...und das macht mir ja ein wenig Sorgen!
    Eben dieses Fragezeichen aufn Ordner, Übrigens dieses Ordnersymbol ist noch so n altes noch ...wie bei OS 9...was ich gar nicht mehr hab!!!???
     
  7. macNick

    macNick Rückkehrer

    Dieses Symbol zeigt normalerweise an, dass der Rechner kein startfähiges System findet. Da Deiner aber doch hochgefahren ist, hat er sich wohl eines Besseren besonnen. Wenn Du es zerschossen hättest, wäre jetzt immer noch das "?" da, und sonst nix. Dann müsstest Du über die System-CD oder via FW von einem anderen Rechner booten.
     
  8. AllyMac

    AllyMac New Member

    macNick...
    o.k. Danke erstmal....aber!!!

    Ich hab jetzt spasseshalber ein paar mal Ordentlich herunter und wieder Hochgefahren.
    1. Das Herunterfahren geht ganz normal wie immer in exakt 10 Sek.
    2. Das Hochfahren
    Das TRALLAAAAAAAAA kommt wie immer sofort
    Dann immer noch dieses Ordnersymbol mit dem Fragezeichen oben drauf
    3. Ich hab die Zeit gestoppt,..59 Sek bis der Hochfährt!
    Aus dem Gefühl würd ich saen etwas länger als Normal!

    Aber soll ich deswegen ..........oder wie??
     
  9. bus

    bus New Member

    Genau, das isses. Also muss es ihm nochmal gesagt werden über Systemeinstellungen>Startvolume oder Kontrollfelder>Startvolume — je nachdem. Dann verschwindet auch das ?zeichen.

    B-)
     
  10. macNick

    macNick Rückkehrer

    Dem schließe ich mich an. So sollten die Beschwerden beim Hochfahren verschwinden.
     
  11. AllyMac

    AllyMac New Member

    BUS und macMic
    Danke sehr!!!
    genau so gehts!!!
    bin jetzt wieder ein bissl schlauer!


    Danke nochmals und gute nacht euch beiden!!!
    gruss
     
  12. AllyMac

    AllyMac New Member

    Hallo allerseits!
    Ein Phänomen,....eben gerade hat mein großer sich bei irgend einer Website unter IE total festgefahren,...es blieb mir nichts anderes übrig als "Knöpfchen" zu drücken und somit herunterzufahren....dann wieder PB eingeschaltet,
    passierte etwas sonderbares;

    1. es dauerte circa 20 sek bis überhaupt das hellgraue fenster kam
    Und zweischen durch kam ganz , ganz kurz, fürn n sekunde ein winzig kleiner order symbol mit einem FRAGEZEICHEN innnendrin!
    So was habe ich noch nie gesehen
    2. dann lief das dunkelgraue rädchen unendlich lang circa 1 Minute!!!!!!!!!! was absolut ungewöhnlich ist!!
    3. dann erst kamm das blaue fenster, das lief dann soweit o.k.
    Kam mir jemand hier helfen und kann ich irgend was daran ändern?
    Danke
     
  13. macNick

    macNick Rückkehrer

    Wenn es nicht reproduzierbar ist, würde ich den Strick in der Schublade lassen... ;-)
     
  14. AllyMac

    AllyMac New Member

    Entschuldigung...Hmm?
     
  15. AllyMac

    AllyMac New Member

    Also dieses Ordnersymbol mit einem Fragezeichen drauf kommt noch vor dem Grinseapfel,... erst dann
    kommt der hellgrauer Hintergrund!

    Ich versteh das nicht?!?
     
  16. macNick

    macNick Rückkehrer

    Soll heißen: Als Einzelphänomen würde ich es auf den erzwungenen Kaltstart schieben (hatte ähnliches bis auf das Fragezeichen schon einmal nach gewaltsamen Reboot).
     
  17. AllyMac

    AllyMac New Member

    Ja, genau...und das macht mir ja ein wenig Sorgen!
    Eben dieses Fragezeichen aufn Ordner, Übrigens dieses Ordnersymbol ist noch so n altes noch ...wie bei OS 9...was ich gar nicht mehr hab!!!???
     
  18. macNick

    macNick Rückkehrer

    Dieses Symbol zeigt normalerweise an, dass der Rechner kein startfähiges System findet. Da Deiner aber doch hochgefahren ist, hat er sich wohl eines Besseren besonnen. Wenn Du es zerschossen hättest, wäre jetzt immer noch das "?" da, und sonst nix. Dann müsstest Du über die System-CD oder via FW von einem anderen Rechner booten.
     
  19. AllyMac

    AllyMac New Member

    macNick...
    o.k. Danke erstmal....aber!!!

    Ich hab jetzt spasseshalber ein paar mal Ordentlich herunter und wieder Hochgefahren.
    1. Das Herunterfahren geht ganz normal wie immer in exakt 10 Sek.
    2. Das Hochfahren
    Das TRALLAAAAAAAAA kommt wie immer sofort
    Dann immer noch dieses Ordnersymbol mit dem Fragezeichen oben drauf
    3. Ich hab die Zeit gestoppt,..59 Sek bis der Hochfährt!
    Aus dem Gefühl würd ich saen etwas länger als Normal!

    Aber soll ich deswegen ..........oder wie??
     
  20. bus

    bus New Member

    Genau, das isses. Also muss es ihm nochmal gesagt werden über Systemeinstellungen>Startvolume oder Kontrollfelder>Startvolume — je nachdem. Dann verschwindet auch das ?zeichen.

    B-)
     

Diese Seite empfehlen