Startsound beim Systemstart

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thomaskevin, 11. März 2004.

  1. thomaskevin

    thomaskevin New Member

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, den Startsound zu löschen, bzw. gegen einen eigenen zu ändern?
    _
    Grüße
    _
    Tom
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nein, denn der Startsound sagt dir, dass die Hardware in Ordnung ist. Wehe, wenn er anders klingt!!!
    Such mal im Apple Support nach StartupSound, da solltest du was finden...
    Es hilft nur, vor dem herunterfahren des Mac die Lautstärke auf Null zu regeln.
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hier, dass ist das was Macci meint...

    Gruss
    Kalle
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    stimmt, oder Stecker in die Kopfhörerbuchse...;)
     
  5. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Hi Tom,
    es gibt eine Software, die die Lautstärke des Startsound reduziert, oder auch ganz unterdrückt, unabhängig von Deiner Toneinstellung:
    http://www5e.biglobe.ne.jp/~arcana/StartupSound/support.en.html
    Sie wird im PreferencePanes Ordner installiert, und Du kannst über die Systemeinstellungen Deine Lautstärke nach Wunsch einstellen.
    Probier es aus, ein De-Istallationsprogramm ist auch dabei.
    Ciao Gunter
     
  6. galahead

    galahead New Member

  7. frisco68

    frisco68 New Member

    threads zu dem thema gabs schon....

    aber was ich mich frage: was habt ihr gegen den startsound? den hört man normalerweise einmal am tag - und SOOOO schlimm ist er nun auch wieder nicht!

    :confused:

    und eben - wie schon ein stück weiter oben erklärt - zeigt dieser ja auch an, daß hardwaremässig soweit alles okay ist.... (hab mal bei einem arbeitskollegen die "melodie" gehört die kommt, wenn wirklich was im ar..h ist....)

    nun - du kannst einen sound in die "startobjekte" (wie heisst es bei OS X??) legen...
    der kommt allerdings erst dann, wenn der mac hochgefahren ist!

     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Stell doch mal die Lautstärke auf halbes Maximum und mach n Reboot ;)

    Dann ertönt ein Startsound das dir die Boxen um die Ohren fliegen... die Systemsounds hörst du nach diesem Hörsturz dann auch nicht mehr :D

    Gruss
    Kalle
     
  9. gofi

    gofi New Member

    Lautstärke beim booten "vergisst" der mac meistens.

    Ich habe einen Klingenstecker drin und benutze die MOTU 828 MK II Audiokarte über FireWire, dieser Spass kostet "nur" 700 EUR.

    ein Schnäppchen würd ich meinen, und das nur um den Starrtsound nicht zu hören :party:
     
  10. MagicMike

    MagicMike New Member

     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    HAHAHA

    Nein, dass meine ich nicht... stell die Lautstärke so ein, dass du deine Systemsounds gut hörst und mach dann mal nen Reboot ;)

    Will sagen, die Systemsounds sind verdammt leise, aber der Startton verdammt laut... deswegen gibt's ja das Tool!

    Gruss
    Kalle
     
  12. gofi

    gofi New Member

  13. thomaskevin

    thomaskevin New Member

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, den Startsound zu löschen, bzw. gegen einen eigenen zu ändern?
    _
    Grüße
    _
    Tom
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nein, denn der Startsound sagt dir, dass die Hardware in Ordnung ist. Wehe, wenn er anders klingt!!!
    Such mal im Apple Support nach StartupSound, da solltest du was finden...
    Es hilft nur, vor dem herunterfahren des Mac die Lautstärke auf Null zu regeln.
     
  15. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hier, dass ist das was Macci meint...

    Gruss
    Kalle
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    stimmt, oder Stecker in die Kopfhörerbuchse...;)
     
  17. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Hi Tom,
    es gibt eine Software, die die Lautstärke des Startsound reduziert, oder auch ganz unterdrückt, unabhängig von Deiner Toneinstellung:
    http://www5e.biglobe.ne.jp/~arcana/StartupSound/support.en.html
    Sie wird im PreferencePanes Ordner installiert, und Du kannst über die Systemeinstellungen Deine Lautstärke nach Wunsch einstellen.
    Probier es aus, ein De-Istallationsprogramm ist auch dabei.
    Ciao Gunter
     
  18. galahead

    galahead New Member

  19. frisco68

    frisco68 New Member

    threads zu dem thema gabs schon....

    aber was ich mich frage: was habt ihr gegen den startsound? den hört man normalerweise einmal am tag - und SOOOO schlimm ist er nun auch wieder nicht!

    :confused:

    und eben - wie schon ein stück weiter oben erklärt - zeigt dieser ja auch an, daß hardwaremässig soweit alles okay ist.... (hab mal bei einem arbeitskollegen die "melodie" gehört die kommt, wenn wirklich was im ar..h ist....)

    nun - du kannst einen sound in die "startobjekte" (wie heisst es bei OS X??) legen...
    der kommt allerdings erst dann, wenn der mac hochgefahren ist!

     
  20. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Stell doch mal die Lautstärke auf halbes Maximum und mach n Reboot ;)

    Dann ertönt ein Startsound das dir die Boxen um die Ohren fliegen... die Systemsounds hörst du nach diesem Hörsturz dann auch nicht mehr :D

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen