1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Startup CD für OS X selbst gemacht?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von chappi, 27. Dezember 2002.

  1. chappi

    chappi New Member

    Hallo Leute

    Hat jemand von Euch eine Ahnung, ob es möglich ist, SELBST eine Startup-CD für OS X herzustellen???
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Du meinst aus dem Finder heraus? Sonst natürlich toasten ;-)

    Es gibt da aber so´n Proggie... warte mal... ja, gefunden, heißt bootCD, gucke mal bei versiontracker
     
  3. macmic

    macmic New Member

    was soll sie machen - sich einfach unter X öffnen, wenn sie ins Laufwerk gelegt wird ?
     
  4. billy idol

    billy idol New Member

    nee, bootable will er glaub ich...
     
  5. macmic

    macmic New Member

    toll, glaubst du oder weisst du ???
     
  6. chappi

    chappi New Member

    tatsächlich!
    Gesucht, probiert, und es funktioniert.
    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen